NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION XLI

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XL

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:177 (America)
Title:Mason City & Fort Dodge Railroad
Details:1 share á 100 $ 12.3.1902.
Starting
price:
380,00 EUR
Issuing-
date:
12.03.1902
Issuing-
place:
Iowa
Picture:Mason City & Fort Dodge Railroad
Number:A26
Info:Konzessioniert 1881 zum Bau der Ende 1886 eröffneten Strecke von Mason City nach Lehigh, Iowa (88 Meilen, wobei Teile der aufgelassenen Trasse der Iowa Pacific reaktiviert wurden). Die Bahn wurde vom Eisenbahnmagnaten A. B. Stickney kontrolliert, President der Chicago Great Western, an die die M.C.&F.D.RR 1901 auf 100 Jahre verpachtet wurde. Stickney hatte seine Erfahrungen zuvor als Bauleiter von mehreren hundert Meilen Strecke der Canadian Pacific gesammelt. Sein letztes großes Ziel für das „Ahornblatt-System“ der C.G.W.Ry. war eine direkte Verbindung zwischen den „Twin Cities“ St. Paul und Minneapolis nach Omaha, Neb. Also erweiterte Stickney die M.C.&F.D.RR um das 133 Meilen lange Stück von Fort Dodge nach Council Bluffs, das mit der 700 m langen Brücke über den Des Moines River die zweitgrößte in Iowa jemals gebaute Eisenbahnbrücke beeinhaltete. Am Ende war die Hauptstrecke von Oelwein nach Council Bluffs, Iowa 260 Meilen lang, dazu kam die 100 Meilen lange Bahn von Hayfield, Minn. nach Clarion, Ia. 1908 brach die C.G.W.Ry. unter der Last ihrer Schulden zusammen, doch die Gerichte hatten so großen Respekt vor der Lebensleistung von Alpheus B. Stickney, daß sie ihn selbst zum Konkursverwalter bestellten.
Specials:Ausgestellt auf und rückseitig original unterschrieben von ALPHEUS BEADE STICKNEY (1840-1915, zuerst Lehrer und Rechtsanwalt und zuletzt der bedeutendste Eisenbahnmagnat im Staat Iowa, der zuvor profunde Erfahrungen als Bauleiter von mehreren 100 Meilen der Canadian Pacific gesammelt hatte. Das 1.500 Meilen umfassende System seiner Chicago Great Western Ry. brach 1908 unter der Last der Schulden zusammen, doch die Gerichte hatten so großen Respekt vor seiner Lebensleistung, daß sie Stickney selbst zum Konkursverwalter ernannten). Blaugrün/schwarzer Stahlstich, Vignette mit Dampflok vor Personenzug in einer großen Bahnhofshalle.
Availability:Sehr frühe Ausgabe, Einzelstück aus einer uralten Sammlung, COX listet lediglich eine Aktie von 1931 als bekannt.
Condition:VF.
Sold:380,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
ESCOM AG (3 Stücke)
ESCOM AG (3 Stücke)
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
July, 7 2022:
39. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 27 2022:
28th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 8 2022:
122. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 3 2022:
40. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 30 2022:
XLI. HSK-Auction - results now online!
May, 24 2022:
XLI. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!
April, 19 2022:
XLI. HSK-Auction on May 28, 2022 // 1105 lots - starting price near 350,000 Euro // Catalog already online!
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!

© 2022 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de