NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:220 (America)
Title:Nicaragua Company
Details:100 shares à 100 $ 12.7.1895.
Starting
price:
200,00 EUR
Issuing-
date:
12.07.1895
Issuing-
place:
New York
Picture:Nicaragua Company
Number:38
Info:1848 wurde in Kalifornien Gold gefunden. Bereits im ersten Jahr zogen über 100.000 Goldsucher von der Ostküste nach San Francisco, um in Kalifornien ihr Glück zu machen. Es gab noch keine transkontinentale Eisenbahn und auf den Treckstraßen zur Westküste riskierte man Angriffe der Indianer. Eine Alternative war deshalb der Seeweg mit kurzer Landpassage in Mittelamerika. Die 1895 unter special act des Staates Vermont gegründete Nicaragua Company war die Finanzholding und Mehrheitsaktionär der Nicaragua Mail, Steam Navigation & Trading Co., die wiederum im Besitz der Exclusivlizenz von S. A. Pellas (der sog. Hollenberg-Konzession) für die Flußschiffahrt auf dem San Juan River war, von wo es über den Nicaragua Lake weiterging. Die chronisch finanzschwache Ges. betrieb den einzigen größeren Dampfer auf dem Nicaragua Lake, und als dieser im Zuge von einer der regelmäßigen Revolutionen versenkt wurde, ging sie an den Bergungskosten zu Grunde, ihr Besitz wurde zwangsversteigert.
Specials:Herrlicher rostrot/schwarzer ABNC-Stahlstich mit drei wundervollen Vignetten: Dampfer mit Hilfsbesegelung im Geleitzug, zwei weibliche Allegorien von Wissenschaft, Handel und Landwirtschaft zwischen der Westküste und der Ostküste der USA, Segelschiff vor dem Wind.
Availability:Unentwertet. Nur zwei weitere Stücke (# 39 und 40) sind uns bekannt.
Condition:VF+.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Berg- und Metallbank AG
Berg- und Metallbank AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
October, 9 2021:
120. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 4 2021:
36. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 6 2022:
37. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 26 2022:
121. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 7 2022:
38. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!
May, 1 2021:
XL. HSK-Auction on May 29, 2021 // 1438 lots - starting price over 350,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de