NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1027 (Germany till 1945)
Title:Sächsische Rentenversicherungs-Anstalt
Details:Rentenschein 900 Mark 1.9.1880/31.12.1909 (R 10).
Starting
price:
60,00 EUR
Issuing-
date:
01.09.1880
Issuing-
place:
Dresden
Picture:Sächsische Rentenversicherungs-Anstalt
Number:562/64
Info:Ein uralter Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, der in Jahresgesellschaften eingeteilt war. Dies bedeutete: Kapital und Erträgnisse einer Jahresgesellschaft kamen den jeweils noch überlebenden Mitgliedern zu Gute. Je länger man die anderen überlebte, desto mehr gab es für den Einzelnen. Folgender Auszug aus einer am 9.3.1841 bekannt gemachte Bestätigung der Statuten der Sächsischen Rentenversicherungsanstalt wirft ein Schlaglicht auch auf die damals allgegenwärtige Not, die viele zum Auswandern bewegte: “Unterbleibt die Erhebung von zahlbaren Jahresrenten volljähriger Mitglieder während zehn auf einander folgenden Jahren, ohne daß über des Empfangsberechtigten Absterben oder Auswanderung Gewißheit bei der Anstalt zu erlangen gewesen wäre, so soll nach Verlauf dieses Zeitraums das Mitglied durch ein Avertissement des Directorii in der Leipziger Zeitung und in zwei vielgelesenen Zeitungen des Auslandes, mit Setzung einer sechsmonatlichen Frist zu zweien Malen bei Verlust seiner Ansprüche an die Anstalt aufgerufen ... und das Conto des sich nicht meldenden Theilnehmers in den Büchern der Anstalt ausgethan, und hierdurch jeder Anspruch des Theilnehmers selbst an die Anstalt als völlig erloschen betrachtet werden.”
Availability:R 10
Condition:VF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Strong Locomotive Co.
Strong Locomotive Co.
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
October, 9 2021:
120. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 4 2021:
36. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 6 2022:
37. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 26 2022:
121. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 7 2022:
38. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!
May, 1 2021:
XL. HSK-Auction on May 29, 2021 // 1438 lots - starting price over 350,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de