NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION XLI

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XL

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:152 (America)
Title:North Western Railroad
Details:5 shares à 50 $ 17.11.1856 (R 10).
Starting
price:
600,00 EUR
Issuing-
date:
17.11.1856
Issuing-
place:
Philadelphia, Pa.
Picture:North Western Railroad
Number:257
Info:Konzessioniert 1853 zum Bau einer von Johnstown, Pa. nach Osten führenden Bahn, die entweder an die Pennsylvania RR oder die Allegheny Portage RR angebunden werden sollte. Als östlicher Terminus wählte man dann Blairsville, Pa., wo eine 2,5 Meilen lange Verbindung zur Indiana Branch der PRR geschaffen wurde. Der westliche Terminus war in New Castle im Lawrence County mit Anschluß an die (normalspurige!) Cleveland & Mahoning RR. Die zunächst 57 Meilen lange Bahn überbrückte die Allegheny, Loyalhanna und Conemaugh Rivers sowie den Pennsylvania Canal. Für die ebenfalls normalspurige (selbst 1846 entstandene) PRR hatte sie als Normalspurbahn immense strategische Bedeutung: Alle Anschlussverbindungen der PRR westlich von Pittsburgh waren nämlich breitspurig, d.h. es musste umgeladen werden! Erst über diese Bahn und die daran anschließende Cleveland & Mahoning RR konnte die PRR nun Waggons direkt bis nach Chicago durchführen! Der Bahnbau wurde 1853 begonnen, 1858 war das Geld alle, 1859 dann als Western Pennsylvania RR reorganisiert. Diese wurde 1862 von der PRR gekauft und 1863-65 um weitere 30 Meilen bis Saltsburg und Freeport verlängert.
Specials:Außergewöhnlich schön und reichhaltig gestaltet, sieben (!) Kupferstich-Vignetten: Personenzug vor Stollenmundloch eines Bergwerks, Benjamin Franklin, Schmied mit Hammer und Amboß, weibliche Allegorien von Wissenschaft und Handel, Bauernmädchen mit Getreidegarbe, antiker Kriegerkopf, Farmen mit seinem treuen Pferd.
Availability:Unentwertet. Bei uns noch nie versteigerte Rarität, Einzelstück aus einer uralten US-Sammlung. (R 10)
Condition:VF+
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
S.A. des Anciennes Raffineries Emile Etienne et Cezard
S.A. des Anciennes Raffineries Emile Etienne et Cezard
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
October, 8 2022:
122. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 3 2022:
40. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 12 2023:
41. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
March, 4 2023:
123. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 6 2023:
42. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 30 2022:
XLI. HSK-Auction - results now online!
May, 24 2022:
XLI. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!
April, 19 2022:
XLI. HSK-Auction on May 28, 2022 // 1105 lots - starting price near 350,000 Euro // Catalog already online!
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!

© 2022 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de