NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:371 (Europe/Asia/Africa/Australia)
Title:AG Werkzeug- & Maschinen-Fabrik in Oerlikon
Details:Aktie 10 x 1.000 Fr. 30.1.1885 (Blankette).
Starting
price:
500,00 EUR
Issuing-
date:
30.01.1885
Issuing-
place:
Oerlikon bei Zürich
Picture:AG Werkzeug- & Maschinen-Fabrik in Oerlikon
Info:Gegründet 1876, bedeutendstes Unternehmen der Stadt. Hergestellt wurden Werkzeugmaschinen und Erzeugnisse des allgemeinen Maschinenbaues. Charles E. L. Brown, BBC-Gründer, arbeitete ab 1884 hier, wurde Leiter der elektrotechnischen Abteilung.Die Werkzeugmaschinenfabrik Oerlikon später Werkzeugmaschinenfabrik Oerlikon, Bührle & Co. war ein Schweizer Unternehmen, das 1906 als Abspaltung von der Maschinenfabrik Oerlikon entstand. Die Schweizerische Werkzeugmaschinenfabrik Oerlikon war 1923 von der Magdeburger Werkzeugmaschinenfabrik übernommen und so vor dem Konkurs bewahrt worden. Der Deutsche Emil Bührle, als Prokurist 1924 aus Magdeburg nach Oerlikon versetzt, baute in den wirtschaftlich schwierigen 1920er Jahren mit der 20-mm-Oerlikon-Kanone (Panzerabwehr- und Flugabwehr-Kanone) die Waffenherstellung zum Hauptgeschäft des Unternehmens aus. In den 30er Jahren das führende Schweizer Rüstungsunternehmen. 1939 Aufbau der Pilatus-Flugzeugwerke. Seit 1964 war Oerlikon-Contraves in der Raumfahrt tätig, beteiligt an der Entwicklung des europäischen Satelliten ESRO-1. 1973 Erschaffung der Oerlikon-Bührle Holding AG und Gang an die Schweizer Börse.
Specials:Dekorative Gestaltung mit großer Unterdruckabbildung einer Werkzeugmaschine.
Availability:Ein Unikat aus dem vor Jahren aufgelösten Archiv der Wertpapierdruckerei Orell Füssli, Zürich.
Condition:EF-VF
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
AG Tee-Grusinien
AG Tee-Grusinien
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
August, 28 2021:
27th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 9 2021:
120. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 4 2021:
36. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!
May, 1 2021:
XL. HSK-Auction on May 29, 2021 // 1438 lots - starting price over 350,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de