NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:92 (America)
Title:Cobourg, Peterborough & Marmora Railway & Mining Co.
Details:8 % Debenture 1.000 $ 2.10.1872 (R 10).
Starting
price:
400,00 EUR
Issuing-
date:
02.10.1872
Issuing-
place:
Province of Ontario
Picture:Cobourg, Peterborough & Marmora Railway & Mining Co.
Number:93
Info:Schon in den 1830er Jahren wurde die “Cobourg & Peterborough Railway” projektiert, die die Gegend um den Rice Lake mit der Hafenstadt Cobourg am Ontariosee verbinden sollte. Durch politische und ökonomische Widrigkeiten fand der Bau der 28 Meilen langen Bahn erst ab 1852 statt, 1853/54 wurde sie eröffnet. Nur wenige Jahre später wurde die Bahn an einige Hauptaktionäre der benachbarten “Hope, Lindsay & Beaverton Ry.” verpachtet, die nur ein Ziel hatten: Die lästige Konkurrenz zu beseitigen. Sie “entführten” die Lokomotiven in ihr eigenes Depot und machten die Strecke durch Beschädigung der wichtigsten Brücke unbenutzbar. In diese nun todgeweihte Bahn hatte die Stadt Cobourg mehr als 1 Mio. $ an Subventionen gesteckt; mit der Abzahlung der Schulden hatte die Stadt bis 1937 zu tun! Mitte der 1860er Jahre wurde die Bahn von US-amerikanischen Investoren als “Cobourg, Peterborough & Marmora Railway & Mining Co.” reaktiviert. Die Betriebsführung lag bei der Marmora Iron Co., die auf der Bahn vornehmlich Eisenerze und Holz transportierte. Als die Gruben am Rice Lake ausgeerzt waren (der letzte Erzzug fuhr 1882) und der Holzeinschlag weiter nach Norden zog, blieb der Gegend nur noch der Tourismus. Die Grand Trunk Railway übernahm die Strecke und beförderte noch einige Jahre lang wohlhabende Sportangler zum Rice Lake. 1895 wurde die Strecke stillgelegt und zum Abstellen nicht benötigter Züge benutzt. Dies zog unzählige Tramps an, die hier Quartier machten und die Gegend in Verruf brachten. Die 1889 gegründete Nachfolgegesellschaft Cobourg, Northumberland and Pacific Ry unternahm den (nicht erfolgreichen) Versuch, unter Nutzung der bestehenden Geleise eine Bahn von Cobourg zur Hauptstrecke der Canadian Pacific zwischen Perth und Peterborough zu bauen. Als die GTR die alte Strecke 1898 endgültig stilllegte, wurde auch die Nachfolgegesellschaft insolvent. Während des 1. Weltkrieges wurden die Bahnanlagen schließlich komplett abgebaut.
Specials:Schöne Vignette mit schmauchender Eisenbahn, gedruckt bei Copp, Clark & Co. Lith., Toronto.
Availability:Nicht im Cox. (R 10)
Condition:VF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Briggs National Bank of Clyde
Briggs National Bank of Clyde
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
January, 9 2020:
29. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 22 2020:
XXXIX. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
April, 2 2020:
30. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 30 2020:
117. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
June, 27 2020:
26th General meeting AG für Historische Wertpapiere

Latest News:
February, 25 2019:
XXXVIII. HSK-Auction - results now online!
February, 19 2019:
XXXVIII. HSK - Auction for stocks and bonds - Only 4 days left for online bidding!
January, 10 2019:
XXXVIII. HSK-Auction on Febr. 23, 2019 // 1291 lots - starting price over 320,000 Euro // Catalog already online!
February, 26 2018:
XXXVII. HSK-Auction - results now online!
February, 20 2018:
XXXVII. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de