NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:21 (Asia)
Title:Mandschurische Schwerindustrie-Entwicklungs AG (MANSHÛ JÛKÔGYÔ KAIHATSU KK)
Details:Namensaktie 10 x 50 Yen 1.9.1938 (showa 13).
Starting
price:
100,00 EUR
Issuing-
date:
01.09.1938
Picture:Mandschurische Schwerindustrie-Entwicklungs AG (MANSHÛ JÛKÔGYÔ KAIHATSU KK)
Number:57595
Info:Gründung des Unternehmens 1912 unter dem Namen Nihon sangyô KK. Der Industrielle Aikawa Yoshisuke (1880-1967) gründete sein erstes Unternehmen, eine Gießerei, bereits im Jahr 1910. Aus diesem Unternehmen entstand später die Nissan Motor Co., die mit der Produktion von Automobilen der Marke Datsun schon in den 1930er Jahren bekannt wurde. Dieses und andere Unternehmen wurden 1928 in einer bereits 1912 errichteteten Gesellschaft mit dem Namen Nissan (eine Abkürzung für Nihon sangyô KK, d.h. Japanische Industrie AG) zusammengefaßt. Nach 1931 war Nissan mit 148 Unternehmen neben Mitsui und Mitsubishi eine bedeutende Industrie-Holding, der es, nicht zuletzt durch Rüstungsaufträge, gelang, insbesondere den schwerindustriellen und chemische Bereich auszubauen. Mit dem Ziel, Japans Verteidigungskraft zu stärken und die Ressourcen der Mandschurei intensiver zu nutzen, trat 1937 die japanische Armee an Aikawa heran, der mit Hilfe einer eigenen Entwicklungsgesellschaft die Ressourcen der Mandschurei nutzen und entsprechende Produktionsstätten errichten und betreiben sollte. Daraufhin reorganisierte Aikawa Nissan als Mandschurische Schwerindustrie-Entwicklungs AG neu und übernahm auch das Amt des Präsidenten. Gleichzeitig übertrug man die ursprünglich zur Süd-Mandschurischen Eisenbahngesellschaft gehörenden Schwerindustrien (z.B. die Shôwa-Stahlwerke), deren Personal und andere Einrichtungen dem neuen Unternehmen. Nach dem Zusammenbruch Japans 1945 wurde die gesamte Nissan-Gruppe aufgelöst und Aikawa verlor alle seine Positionen.
Specials:Japanischer Text, dekorative Umrahmung.
Condition:EF
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Tchibo Holding AG
Tchibo Holding AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
April, 4 2019:
26. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 18 2019:
115. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
June, 29 2019:
25th General meeting AG für Historische Wertpapiere
August, 1 2019:
27. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
September, 28 2019:
116. Auction Freunde Historischer Wertpapiere

Latest News:
February, 25 2019:
XXXVIII. HSK-Auction - results now online!
February, 19 2019:
XXXVIII. HSK - Auction for stocks and bonds - Only 4 days left for online bidding!
January, 10 2019:
XXXVIII. HSK-Auction on Febr. 23, 2019 // 1291 lots - starting price over 320,000 Euro // Catalog already online!
February, 26 2018:
XXXVII. HSK-Auction - results now online!
February, 20 2018:
XXXVII. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de