NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:964 (Germany till 1945)
Title:Landbank
Details:Aktie 1.000 Mark 1.5.1905 (Auflage 5000, R 10).
Starting
price:
250,00 EUR
Issuing-
date:
01.05.1905
Issuing-
place:
Berlin
Picture:Landbank
Number:(10583)1414
Info:Gründung 1895. Der historisch begründete Name "Bank" führt uns heute in die Irre, wurde er doch früher auch für Immobilien-Gesellschaften benutzt. Die unter Mitwirkung der Disconto-Gesellschaft gegründete "Landbank" fand die Grundlage ihrer Geschäftstätigkeit in den preußischen Agrargesetzen von 1890 und 1891 und dem Ansiedelungsgesetz von 1886, welche die Vermehrung des mittleren und kleinen Bauernstandes und die Seßhaftmachung ländlicher Arbeiter namentlich in den östlichen Provinzen bezweckten. Durch Erwerb und anschließende Aufteilung großer Güter hat die Landbank während ihres Bestehens 3.414 selbständige Hofstellen begründet, 3.893 Zuwachsflächen abgegeben und 696 Restgüter und Vorwerke veräußert. Beteiligungen bestanden an der Mecklenburgischen Ansiedlungs-AG, der Königsberger Terrain-AG Oberteich-Maraunenhof, der Saarow-Pieskow Landhaus-Siedelung am Scharmützelsee und der Alemannia Vereinigte Tonwerke AG. Durch die Kreditgeschäfte eines früheren Vorstands erlitt die Bank 1925 erhebliche Verluste und ging in Konkurs, als die preussische Regierung eine Unterstützung ablehnte.
Specials:Äußerst dekorativer Jugendstil-Druck der Reichsdruckerei: Pflugschar, Demeter mit Sichel und Rechen, Lebensbäume, stilisierte Getreidepflanzen, Ackergeräte, Maisbündel.
Availability:Mit Kupons. (R 10)
Condition:EF-VF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Barmer Wohnungsbau AG
Barmer Wohnungsbau AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
January, 9 2020:
29. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 22 2020:
XXXIX. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
April, 2 2020:
30. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 30 2020:
117. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
June, 27 2020:
26th General meeting AG für Historische Wertpapiere

Latest News:
February, 25 2019:
XXXVIII. HSK-Auction - results now online!
February, 19 2019:
XXXVIII. HSK - Auction for stocks and bonds - Only 4 days left for online bidding!
January, 10 2019:
XXXVIII. HSK-Auction on Febr. 23, 2019 // 1291 lots - starting price over 320,000 Euro // Catalog already online!
February, 26 2018:
XXXVII. HSK-Auction - results now online!
February, 20 2018:
XXXVII. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de