NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1034 (Germany till 1945)
Title:Trommler Stolln
Details:Gewährschein 41/60 Teil 82 Kuxe 22.1.1819 (R 12).
Starting
price:
1.700,00 EUR
Issuing-
date:
22.01.1819
Issuing-
place:
Schneeberg
Picture:Trommler Stolln
Number:2
Info:Als wichtigstes Erz des Schneeberger Reviers kann das Kobalterz gelten, das bereits im 16. Jh. den dortigen Silberbergbau überflügelte und als Grundstoff für Blaufarben den sächsischen Kurfürsten umfangreiche Einnahmen sicherte. Als die Ausbeute im 19. Jh. spürbar zurückging, vereinigten sich die einzelnen Gruben zum Blaufarbenwerkskonsortium unter Führung der Blaufarbenwerke. Ein späterer Zusammenschluß war die Konsortschaftliche Grubenverwaltung Schneeberg-Neustädtel (1851-1932). Die Kuxe wurden wie Grundstücke betrachtet und waren z.B. auch hypothekarisch belastbar. Deshalb konnten die Anteile auch nicht in handelbarer Form verbrieft werden. Die einzelnen Gewerken (Kuxeninhaber) waren vielmehr als Miteigentümer des Bergwerks mit ihrer Kuxenzahl in das beim Bergamt geführte Berg-Gegenbuch (ähnlich einem Grundbuch) eingetragen. Über diese Eintragungen fertigte das Bergamt sogenannte Gewährscheine aus.
Specials:"In des Allerdurchlauchtigsten, Großmächtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Friedrich August, König zu Sachsen, ec. Meines allergnädigsten Herrn, mir anvertrautem Gegenbuche ist dato ein und Vierzig Sechzig /41/60/ Theil für den ... zu Neustädtel auf dem dortigen Gebäude Trommler Stolln, eingeteilt in 82 Kuxen, in Gemäßheit der gnädigst ... Principion Comiß vom Jahr 1783 zu folgen allerhöchsten Erlaß d.d. 26. März 1819... der oberbergamtlichen Verordnung vom 12. April c.a. Christian Heinrich Fietel, Zimmermeister in Neustädel ... zu gewähren." Mit bergamtlichen Stempel und eigenhändiger Unterschrift des Gegenschreibers.
Availability:R 12
Condition:EF-VF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Fabriken Terralit AS
Fabriken Terralit AS
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
August, 1 2019:
27. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
September, 28 2019:
116. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 7 2019:
28. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
February, 25 2019:
XXXVIII. HSK-Auction - results now online!
February, 19 2019:
XXXVIII. HSK - Auction for stocks and bonds - Only 4 days left for online bidding!
January, 10 2019:
XXXVIII. HSK-Auction on Febr. 23, 2019 // 1291 lots - starting price over 320,000 Euro // Catalog already online!
February, 26 2018:
XXXVII. HSK-Auction - results now online!
February, 20 2018:
XXXVII. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de