NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:2 (China)
Title:China Airways Federal Inc. U.S.A.
Details:50.000 shares à 10 $ 30.3.1933. (Entspricht 25% des gesamten Kapitals!, R 10)
Starting
price:
1.000,00 EUR
Issuing-
date:
30.03.1933
Picture:China Airways Federal Inc. U.S.A.
Number:2
Info:Gründung 1929 als China National Aviation Corp. (CNAC) vom Chinesischen Governement und der damals führenden amerikanischen Luftfahrtgesellschaft Curtiss-Wright Corp. Basierend auf einem Vertrag zwischen China und der American Aviation Exploration, Inc. New York, einer Tochtergesellschaft von Curtiss-Wright, die China mit 1 Mio. $ bei dem Aufbau der Fluggesellschaft unterstützen sollte, rückzahlbar nach acht Jahren. Im Gegenzug erhielt die Curtiss-Wright die Lizenz zum Transport der Luftpost, das Flugfeld und die Ausrüstung wurden als Sicherheit begeben. Nachdem die Gesellschaft 1933 von der Pan American Airways übernommen wurde, entwickelte sich die CNAC zur größten Fluggesellschaft Chinas. Sie beflog die wichtigen Routen über den Himalaya zwischen Indien und China und sie sollte in der turbulenten Geschichte Chinas noch eine wichtige Rolle spielen. Nachdem die Strecke über Burma ab April 1942 bis Aug. 1945 von den Japanern blockiert wurde, war die Route über den Himalaya die einzige Möglichkeit, um den Außenhandel und die Versorgung Chinas zu sichern. Als Teil der Army Air Force Air Transport Command wurde die CNAC zur Schaffung einer militärischen Luftbrücke über den Himalaya eingesetzt. Die weltweit erste und sehr bedeutende Luftbrücke war der Albtraum eines jeden Piloten. Die 500 Meilen lange Strecke führte durch eine der weltweit tückischsten und gefährlichsten Wetter-Zonen, die die Piloten, ohne die heutigen modernen Navigationssysteme, bei schlechter Sicht oder in der Nacht durchfliegen mussten, um den japanischen Kampfpiloten zu entgehen. Mehr als 38.000 Mal wurde der Himalaya in unbewaffneten C-47 Flugzeugen überflogen, jeder Pilot brachte es auf mehr als 150 Flugstunden pro Monat. Es wurden fast 114.500 Tonnen Fracht zu den chinesischen und amerikanischen Streitkräften in China, Burma und Indien transportiert und sie half bei der Evakuierung belagerter chinesischer und britischer Truppen. Viele Piloten und Besatzungsmitglieder kehrten von den Einsätzen nicht mehr zurück. Nach Beendigung des 2. Weltkrieges verließen viele Piloten China, die Gesellschaft geriet in Zahlungsschwierigkeiten und mit der Errichtung der kommunistischen Volksrepublik China 1949 wurde die Existenz der Gesellschaft beendet.
Availability:Aus dem Pan-Am-Archiv, nur 4 Stücke existent. Einmalige Chanche - die anderen drei Raritäten befinden sich in festen Sammlerhänden. (R 10)
Condition:EF-VF.
Sold:1.500,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Mt. Penn Gravity Railroad
Mt. Penn Gravity Railroad
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
January, 6 2022:
37. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 26 2022:
121. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 7 2022:
38. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 28 2022:
XLI. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
July, 7 2022:
39. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!
May, 1 2021:
XL. HSK-Auction on May 29, 2021 // 1438 lots - starting price over 350,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de