NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:559 (Europe/Asia/Africa/Australia)
Title:Cie. des Messageries Maritimes S.A.
Details:Action 250 F 1.12.1904.
Starting
price:
80,00 EUR
Issuing-
date:
01.12.1904
Issuing-
place:
Paris
Picture:Cie. des Messageries Maritimes S.A.
Number:49636
Info:Ursprünglich 1835 als Staatsbetrieb gegründet zur Einrichtung eines Liniendienstes zwischen Marseille (das auch stets Heimathafen der Schiffe dieser Reederei blieb) und den Levante-Häfen im östlichen Mittelmeer. Nach Wiedererrichtung der Monarchie in Frankreich 1853 privatisiert als „Cie. des Services Messageries Imperiales“, danach gewaltig expandiert, schon 1857 zählte die Flotte 57 Passagier- und Frachtschiffe. 1860 Aufnahme des Südamerika-Liniendienstes, 1862 Start der Ostasiendienste zu den gerade entstehenden französischen Kolonien. Mit dem endgültigen Ende der Monarchie nach dem deutsch-französischen Krieg 1870/71 erneut umbenannt wie oben. Die MM wurde die zweitgrößte französische Reederei nach der Cie. Générale Transatlantique, mit der sie 1974 zur staatlich kontrollierten Cie. Générale Maritime fusionierte. 1999 Zusammenschluß mit der Cie Maritime d‘Affrétement zur heutigen CMA CGM-Group S.A. und zugleich wieder privatisiert.
Specials:Herrliche Umrandung mit Seeungeheuern und Schlangen. Große Abbildung eines Frachtschiffes, viele kleine Segelboote im Hintergrund.
Availability:Nur ein einziges (identisch gestaltetes) Stück von 1945 hatten wir schon einmal versteigert. Diese alte Emission der hochbedeutenden Ges., ein Einzelstück aus einer alten Sammlung, war bislang unbekannt.
Condition:VF.
Sold:80,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Rhön-Bank AG
Rhön-Bank AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
June, 26 2020:
117. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
August, 6 2020:
31. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 22 2020:
26th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 3 2020:
118. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 5 2020:
32. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!
January, 9 2020:
XXXIX. HSK-Auction on Febr. 22, 2020 // 1566 lots - starting price over 400,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2019:
XXXVIII. HSK-Auction - results now online!
February, 19 2019:
XXXVIII. HSK - Auction for stocks and bonds - Only 4 days left for online bidding!

© 2020 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de