NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:36 (Cripple Creek)
Title:Colorado Springs & Suburban Railway
Details:5000 shares à 10 $ 27.9.1901 (R 8).
Starting
price:
1.000,00 EUR
Issuing-
date:
27.09.1901
Issuing-
place:
Colorado Springs, Colorado
Picture:Colorado Springs & Suburban Railway
Number:12
Info:Gegründet 1901 durch W.S. Stratton als Betriebsgesellschaft der im Jan./Febr. 1901 von ihm gekauften Colorado Springs Rapid Transit Railway. Bereits 1902 verschmolz Stratton Colorado Springs Rapid Transit Railway mit der Colorado Springs & Suburban Railway zur Colorado Springs & Interurban Railway.
Specials:Sehr dekorative Vignette mit Darstellung eines Straßenbahnwaggons der Gesellschaft. Ausgestellt auf W.S. Stratton. Winfield Scott Stratton, geboren am 22. Juli 1848 in Jeffersonville, Indiana, folgte als einer der ersten dem "Ruf" von Bon Womack. Schon seit seiner Jugendzeit träumte er vom Auffinden einer großartigen, reichhaltigen Goldmine. Dieser Traum trieb ihn zuvor über 20 Jahre in die verschiedenen Regionen Colorados, ehe er im Frühjahr 1891 nach Cripple Creek kam. Dort brauchte er gut zwei Monate, ehe er am 4. Juli 1891, dem Unabhängigkeitstag Amerikas, einer reichhaltigen Goldmine den Namen "Independence" gab. Als eine der ganz wenigen Minen im Cripple Creek Distrikt blieb W. S. Stratton bis 1899 ihr alleiniger Besitzer, welche ihn schon bald zum "Goldbaron" und mehrfachen Millionär machte. Doch Stratton war auch geschätzt aufgrund seines großen, sozialen Engagements; er bedachte die Armen, spendete großzügig für soziale Einrichtungen und übernahm alle Rechnungen der Heilsarmee. Original signiert von Dr. D.H. Rice als Vizepresident. Rice, ein alter Freund Strattons und sein Hausarzt, fungierte später als Präsident der Stratton Estate. Sehr guter Erhaltungszustand ohne Verletzungen.
Availability:Unentwertet. (R 8)
Condition:EF.
Sold:1.000,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
April, 8 2021:
34. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 29 2021:
XL. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
July, 1 2021:
35. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 28 2021:
27th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 9 2021:
120. Auction Freunde Historischer Wertpapiere

Latest News:
February, 28 2021:
Results of XXXX. HSK-Auction
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!
January, 9 2020:
XXXIX. HSK-Auction on Febr. 22, 2020 // 1566 lots - starting price over 400,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2019:
XXXVIII. HSK-Auction - results now online!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de