NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1480 (Deutschland nach 1945)
Title:IHG Immobilienhandelsgesellschaft KGaA
Details:Sammelaktie 10 x 50 DM Nov. 1996.
Starting
price:
40,00 EUR
Issuing-
date:
01.11.1996
Issuing-
place:
Bielefeld
Picture:IHG Immobilienhandelsgesellschaft KGaA
Number:3116
Info:Gegründet 1989 in Siegen als GmbH. Umgewandelt 1996 mit einem Grundkapital von 12,203 Mio. DM in eine KGaA (geschäftsansässig in Bielefeld-Brackwede, Gütersloher Str. 185), dabei Eintritt des gelernten Gärtners Ekhard Horstmeyer als persönlich haftender Gesellschafter, anschließend wurden bei mehreren tausend Kleinanlegern Aktien platziert. Über verschiedene Treuhandfirmen wurden 13 Immobilienfonds verwaltet, außerdem direkte Engagements bei über 50 Einzelobjekten. Schließlich investierte Horstmeyer 1996 im brandenburgischen Möglin über die “Thaerhof Möglin Agrar GmbH” in den Erwerb des 220 ha großen Gutes “Thaer-Hof” von der Treuhand (Albrecht Daniel Thaer, 1752-1828, war der wichtigste Agrarreformer Preußens). Danach gab es andauernde Streitigkeiten mit der Gemeinde und dem auf dem Gut ansässigen Thaer-Museumsverein, die Landwirtschaft auf dem Thaer-Hof kam nie recht in Schwung. Horstmeyer bezeichnete den Kauf später als “Investitionsfehlentscheidung”, und fand dann einen Weg, sich als Komplementär der KGaA quasi in Luft aufzulösen. Die letzten Hauptversammlungsberichte dieser unnotierten Ges. (WKN 613 750) sprechen von “persönlichen Rivalitäten” der Akteure. Ein 2004 eröffnetes Insolvenzverfahren ergab Masseunzulänglichkeit. 2005 leitete die Wiesbadener Aareal-Bank die Zwangsversteigerung des Mögliner Gutes ein.
Availability:Unentwertet, mit kpl. Kuponbogen.
Condition:UNC-EF.
Sold:40,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Sebago & Long-Pond Steam-Navigation Co.
Sebago & Long-Pond Steam-Navigation Co.
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
October, 3 2020:
118. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 5 2020:
32. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 7 2021:
33. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 20 2021:
119. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 1 2021:
34. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!
January, 9 2020:
XXXIX. HSK-Auction on Febr. 22, 2020 // 1566 lots - starting price over 400,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2019:
XXXVIII. HSK-Auction - results now online!
February, 19 2019:
XXXVIII. HSK - Auction for stocks and bonds - Only 4 days left for online bidding!

© 2020 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de