NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION XLI

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XL

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:43 (Speculations)
Title:Konversionskasse für Deutsche Auslandsschulden
Details:3 % Bond 1.000 $ 1.7.1936 (R 5).
Starting
price:
100,00 EUR
Issuing-
date:
01.07.1936
Issuing-
place:
Berlin
Picture:Konversionskasse für Deutsche Auslandsschulden
Number:N 13440
Info:Errichtet aufgrund des Gesetzes über Zahlungsverbindlichkeiten gegenüber dem Ausland vom 9.6.1933. Die Konversionskasse arbeitete in enger Verbindung mit der Reichsbank. Von nun an mussten Zahlungen von fällig gewordenen Zinsen und Tilgungsbeträgen für Auslandsanleihen deutscher Emittenten an die Konversionskasse bezahlt werden. Dadurch ging die Zahlungsverpflichtung vom Schuldner auf die Konversionskasse über, die die Gläubiger dann mit auf RM lautenden unverzinslichen Schuldscheinen (sogenannten “Scrips”) bezahlte. Die Scrips wurden ab 1934 durch verzinsliche (3 bzw. 4 %) zehnjährige Schuldverschreibungen, sogenannte Fundierungsbonds, ersetzt. Da deutsche Auslandsanleihen wegen des faktischen Zahlungsausfalls an den Auslandsbörsen weit unter pari notierten, nutzte die Konversionskasse diese Situation auch, um Bonds günstig zurückzukaufen und die Differenz zwischen Börsenkurs und Nominalwert selbst zu vereinnahmen. Die so zurückgekauften Dollarbonds verwahrte die Konversionskasse unentwertet in ihrem Berliner Tresor, denn der urspüngliche Emittent war ihr ja weiterhin zur Zahlung verpflichtet. Dass dieser Tresor bei Kriegsende von amerikanischen GI’s geplündert wurde (das Dollar-Zeichen konnten die Jungs ganz bestimmt lesen) führte dazu, dass diese Stücke illegal wieder in Umlauf kamen. Bis heute prozessieren mit diesen Stücken schmierige amerikanische Graumarktspekulanten vor amerikanischen Gerichten gegen Deutschland wegen einer (praktisch ja dann doppelten) Rückzahlung.
Specials:Zweisprachig deutsch/englisch. Druck der Reichsdruckerei, Vignette mit Bäuerin und Schmied.
Availability:Unentwertet, mit Kupons ab 1945. (R 5)
Condition:EF.
Sold:100,00 EUR n
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Westfälische Kupfer- und Messingwerke AG vorm. Casp. Noell
Westfälische Kupfer- und Messingwerke AG vorm. Casp. Noell
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
October, 8 2022:
122. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 3 2022:
40. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 12 2023:
41. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
March, 4 2023:
123. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 6 2023:
42. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 30 2022:
XLI. HSK-Auction - results now online!
May, 24 2022:
XLI. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!
April, 19 2022:
XLI. HSK-Auction on May 28, 2022 // 1105 lots - starting price near 350,000 Euro // Catalog already online!
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!

© 2022 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de