NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results



  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XLII

  Browse catalog XLI

  Browse catalog XL

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:180 (America)
Title:World’s Columbian Exposition
Details:2 shares à 10 $ 23.12.1891.
Starting
price:
450,00 EUR
Issuing-
date:
23.12.1891
Issuing-
place:
Chicago
Picture:World’s Columbian Exposition
Number:145
Info:Mit dieser Aktie wurde die Weltausstellung in Chicago finanziert, eröffnet am 1.5.1893 durch Präsident Cleveland. Das Ausstellungsgelände, 10 km südlich des Stadtzentrums, umfasste 268 ha mit 2,4 km Front am Seeufer. Begeistert schreibt der zeitgenössische Brockhaus: “Überwältigend schon durch die nie gesehenen Dimensionen wirkte das Gesamtbild. In wunderbarer Harmonie wirken die Lage und Architektur der Ausstellungsgebäude, der Wasserflächen und der Gartenanlagen zusammen. Die Gebäude wurden von verschiedenen Architekten in ital. Renaissance errichtet,...”. In der deutschen Sektion präsentierten sich u.a. die Königl. Porzellanmanufaktur Berlin, die Preuß. Berg- und Hüttenverwaltung, der VDI, Schichau, Siemens & Halske, Felten & Guilleaume, die Eisenwerke von Stumm und Krupp. Hagenbeck gab täglich Vorstellungen. Die Weltausstellung wurde von 21,5 Mio. Menschen besucht. Bei Einnahmen von 28,1 Mio. $ (davon allein 2,5 Mio. $ aus dem Verkauf von Gedenkmünzen) verblieb den Aktionären am Ende ein Überschuss von 1,9 Mio. $ (bei 10 Mio. $ Aktienkapital).
Specials:Herrlicher orange/schwarzer Druck mit allegorischer Vignette, im Unterdruck große Gesamtansicht der Weltausstellung aus der Vogelperspektive.
Availability:Seit vielen Jahren weniger als 10 Stück bekannt.
Condition:VF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Mobile & Birmingham Railway
Mobile & Birmingham Railway
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
August, 24 2024:
30th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 5 2024:
126. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 7 2024:
48. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
June, 2 2024:
XLIII. HSK-Auction - results now online!
May, 28 2024:
XLIII. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!
April, 20 2024:
43. HSK-Auction on June 1, 2024 // 1430 lots - starting price near 350,000 Euro // Catalog already online!
June, 5 2023:
XLII. HSK-Auction - results now online!
May, 30 2023:
XLII. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!

© 2024 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de