NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1014 (Germany till 1945)
Title:Lüdenscheider Wohnungsbau-AG
Details:Namensaktie 100 RM Okt. 1938 (Auflage 429, R 11), ausgestellt auf F. W. Jul. Aßmann in Lüdenscheid.
Starting
price:
300,00 EUR
Issuing-
date:
01.10.1938
Issuing-
place:
Lüdenscheid
Picture:Lüdenscheider Wohnungsbau-AG
Number:13
Info:Gegründet 1927 im wesentlichen durch Lüdenscheider Bauhandwerker als Gemeinnützige Wohnungsbau-AG Lüdenscheid zwecks “Errichtung gesunder Kleinwohnungen für minderbemittelte Volkskreise, Schaffung von Eigenheimer zur Linderung der Wohnungsnot und Schaffung von Arbeitsgelegenheiten für Erwerbslose”. Mit ca. 8 % beteiligt sich auch die Stadt Lüdenscheid an der Gründung. In den Folgejahren werden kontinuierlich bis zu 20 Häuser bzw. 92 Wohnungen im Jahr fertiggestellt, so daß zu Beginn des 2. Weltkrieges ein Bestand von 156 Häusern mit 614 Wohnungen erreicht ist. Umbenannt 1938 wie oben und weiter 1943 in Lüdenscheider Wohnstätten-AG, zugleich Verschmelzung mit dem Heimstättenverein GmbH Lüdenscheid. Wegen der besonderen Wohnungsnot nach dem Krieg 1946 Erwerb eines fast 115.000 qm großen Grundstückskomplexes für Siedlungsbauten bzw. Tauschzwecke. Das ehrgeizige Neubauprogramm nach der Währungsreform überforderte die Ges., weshalb die Stadt Lüdenscheid 1953 mit über 90 % Hauptaktionär wurde. 1990 übernahm die Wohnstätten-AG 700 Wohnungen aus dem Bestand der Stadt Lüdenscheid, womit der eigene Bestand auf über 2.400 Einheiten anstieg. 1995 nach Abzug der belgischen Garnison aus Lüdenscheid Übernahme der sog. “Belgier-Häuser” mit 149 Wohnungen. Noch heute bestehende AG.
Specials:Für die Zeit ungewöhnliches großes Format, hübsche Umrahmung, Originalunterschriften von Vorstand und Aufsichtsrat. Lochentwertet (RB).
Availability:Nur 2 Stück lagen im Reichsbankschatz. (R 11)
Condition:Fachgerecht restauriert. VF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Gewerkschaft Reichsland
Gewerkschaft Reichsland
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
November, 5 2020:
32. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 7 2021:
33. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 20 2021:
119. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 1 2021:
34. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 29 2021:
XL. Auction Hanseatisches Sammlerkontor

Latest News:
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!
January, 9 2020:
XXXIX. HSK-Auction on Febr. 22, 2020 // 1566 lots - starting price over 400,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2019:
XXXVIII. HSK-Auction - results now online!
February, 19 2019:
XXXVIII. HSK - Auction for stocks and bonds - Only 4 days left for online bidding!

© 2020 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de