NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results



  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XLI

  Browse catalog XL

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1190 (Germany)
Title:Leipziger Rückversicherungs-AG
Details:Aktie 500 Thaler 1.7.1872. Gründeraktie (R 12).
Starting
price:
2.500,00 EUR
Issuing-
date:
01.07.1872
Issuing-
place:
Leipzig
Picture:Leipziger Rückversicherungs-AG
Number:1248
Info:Gründung im Juni 1872. Zweck war Rückversicherung von Gesellschaften für Feuer-, See-, Fluss- und Landtransport- und Unfallversicherung. Im Aug. 1900 wurde die Auflösung der Gesellschaft beschlossen. Nachdem der Verlauf des Geschäftsjahres 1900, insbesondere der Feuerbranche eine bedeutende Zunahme der Schäden aufzuweisen hatte, wodurch weitere Verluste für die Gesellschaft entstanden und die bevorstehende meist schadenreiche Wintersaison in der Transportbranche die Wahrscheinlichkeit nahe rückte, dass das restliche Kapital, wovon am Schluss der Bilanz für 1899 noch ca. 330.000 Mark vorhanden waren, im Laufe des Jahres 1900 absorbiert werden dürfte, entschloss sich der AR im Interesse der Gläubiger am 6.10.1900 die Eröffnung des Konkursverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft zu beantragen. Konkursverwalter: RA O.E. Freytag in Leiptig.
Specials:Der Aktionär hatte 100 Thaler bar eingezahlt und drei Wechsel in Höhe von zusammen 400 Thaler unterzeichnet. 1880 ist der Nominal-Betrag auf 1200 Mark ermässigt worden, wovon 240 Mark bar eingezahlt waren und der Rest in Höhe von 960 Mark wurde in Wechsel hinterlegt. Originalunterschrift Thörl für den Vorstand, für den Aufsichtsrath: Geh. Komm.-Rat Carl Delius, Aachen.
Availability:Unikat aus einer alten Sammlung. (R 12)
Condition:Mittelknickfalte, ca. 2 cm Kleberest am linken Rand. Sonst sehr gute Erhaltung. VF+.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Bubendorfer Kohlenwerke
Bubendorfer Kohlenwerke
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
April, 4 2024:
46. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
June, 1 2024:
XLIII. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
July, 4 2024:
47. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 24 2024:
30th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 5 2024:
126. Auction Freunde Historischer Wertpapiere

Latest News:
June, 5 2023:
XLII. HSK-Auction - results now online!
May, 30 2023:
XLII. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!
April, 25 2023:
XLII. HSK-Auction on June 3, 2023 // 1248 lots - starting price over 300,000 Euro // Catalog already online!
May, 30 2022:
XLI. HSK-Auction - results now online!
May, 24 2022:
XLI. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!

© 2024 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de