NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION XLI

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XL

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:41 (America)
Title:Coca-Cola Co.
Details:Certificate of Purchase Class “A” Stock 5 shares 15.1.1929.
Starting
price:
450,00 EUR
Issuing-
date:
15.01.1929
Issuing-
place:
Atlanta, Georgia
Picture:Coca-Cola Co.
Number:5584
Info:Am 8.5.1886 bot der Quacksalber und selbsternannte “Doktor” John Styth Pemberton erstmals sein Getränk für 5 cents als Mittel gegen Kopfschmerzen in der Jacobs’ Pharmacy in Atlanta/Georgia an. Der damals noch grünlich schimmernde Sirup bestand hauptsächlich aus Essenzen der westafrikanischen Kola-Nuss und bolivianischen Koka-Blättern und war - wie behauptet wurde - mit einer Prise Kokain angereichert. Im Einführungsjahr verkaufte Pemberton 100 Liter seines “köstlich erfrischenden und belebenden Getränks”, ein Jahr später schon 4.000 Liter. 1888 stieg der Drogist und Sonntagsschullehrer Asa Griggs Candler (1851-1929) in Pembertobs Geschäft mit ein und kaufte ihm 1891 alle Rechte für 2.300 $ ab. 1892, im Gründungsjahr der Coca-Cola Company, stieg der Absatz auf 140.000 Liter. Ein Jahr später wurde das Warenzeichen beim U.S. Patent Office eingetragen. Kurz nach der Wende zum 20. Jh. hatte sich der Absatz auf 1,5 Mio. Liter jährlich erneut verzehnfacht. 1915 schuf Alexander Samuelson die bis heute legendäre Coca-Cola-Flasche, womit die Brause endgültig unverwechselbar wurde. 1917 übertrug Asa Candler 99 % der Aktien seinen Kindern, ging in die Politik und wurde im Jahr darauf Bürgermeister von Atlanta. Die Nachkommen handelten nach dem Motto: Cash ist fesch. Bereits 1919 verkauften sie die einst für 2.300 $ erworbenen Rechte für stolze 25 Mio. $ an die Trust Company of Georgia, eine Investmentgesellschaft unter Vorsitz von Ernest Woodruff. Später wurden 500.000 Aktien zu 40 $ an der Börse platziert. Präsident von Coca-Cola wurde Ernests’ Sohn Robert “Bob” Woodruff, der sich zuvor schon als Präsident von White Motors einen Namen als Unternehmer gemacht hatte. Er bekleidete dieses Amt bis 1955 und machte Coca-Cola zum weltweit unangefochtenen Getränkekonzern Nr. 1.
Specials:Das Zertifikat hat einen schönen Guillochen-Rand und den typischen Coca-Cola-Schriftzug, es trägt Originalunterschriften. Die Coca-Cola Company verpflichtet sich hierin, auf Verlangen eine Anzahl ihrer Class “A” Aktien bis zum 16.3.1929 zum Stückpreis von 50 $ zu kaufen. Im wertpapierrechtlichen Sinne handelt es sich also um den einzigen uns bekannten verbrieften Put-Optionsschein der Finanzgeschichte. Da die Coca-Cola Company bis heute konsequent alle außer Kurs gesetzten Papiere vernichtet, sind dies (abgesehen von effektiven gültigen Aktien aus den 90er Jahren) die einzigen im Sammlermarkt verfügbaren historischen Zertifikate von Coca-Cola.
Availability:Lediglich 18 dieser Zertifikate (darunter das vorliegende Stück) listete 1992 ein Schweizer Händler als bekannt auf - weitere Stücke sind u.W. seitdem nicht aufgetaucht.
Condition:EF.
Sold:620,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
AG der Dillinger Hüttenwerke
AG der Dillinger Hüttenwerke
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
July, 7 2022:
39. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 27 2022:
28th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 8 2022:
122. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 3 2022:
40. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 30 2022:
XLI. HSK-Auction - results now online!
May, 24 2022:
XLI. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!
April, 19 2022:
XLI. HSK-Auction on May 28, 2022 // 1105 lots - starting price near 350,000 Euro // Catalog already online!
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!

© 2022 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de