NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1314 (Germany)
Title:Verwaltungsgesellschaft Gewerkschaft betreffend 60 Kuxe der Gewerkschaft Wundervoll
Details:Anteilschein 1/1.608tel 20.11.1935.
Starting
price:
45,00 EUR
Issuing-
date:
11.03.1936
Issuing-
place:
Klötze
Picture:Verwaltungsgesellschaft Gewerkschaft betreffend 60 Kuxe der Gewerkschaft Wundervoll
Number:1167
Info:Gründung am 15.9.1933, als die Buderus'schen Eisenwerke AG in Wetzlar das Eisenstein-Mangan-Grubenfeld in der Gemarkung Oberkleen an den bekannten Bergingenieur Josef Raky in Frankfurt am Main und den Ingenieur Karl Kopp aus Montabaur veräußerten (zur Erläuterung: Oberkleen liegt im Süden des sog. "Hüttenberges" nordwestlich von Butzbach / Oberhessen). Unmittelbar nach Unterzeichnung des Kaufvertrages gründeten Raky und Kopp die "Gewerkschaft Wundervoll". Ein Gründungsort wurde nicht angegeben, war später jedoch Hannover. Nach diversen Überträgen lagen im Jahre 1940 lt. Gewerkenbuch 20 Kuxe noch bei Herrn August Wiest, weitere 20 bei den ursprünglichen Erwerbern. 60 Kuxe waren auf die "Verwaltungsgesellschaft betr. 60 Kuxe der Gewerkschaft Wundervoll" mit Sitz in Klötze (Sachsen - Anhalt) übergegangen. Mit dieser Verwaltungsgesellschaft hatte es folgende sehr interessante Bewandtnis: Am 5.11.1935 informierte August Wiest die Kommanditisten seiner Gesellschaft, daß er 80 Kuxe der Gewerkschaft Wundervoll erworben hätte. Er wollte diesen die Möglichkeit verschaffen, sich an diesen Kuxen zu beteiligen. So begründete er am 8.12.1935 insgesamt 60 Kuxe an diese Verwaltungsgesellschaft (GbR). Als Treuhänder wurden der Kaufmann und Gastwirt Walter Müller und der Kaufmann Reinhold Kinzel, beide ansässig in Klötze (Altmark), bestimmt. Diese beiden Herren konnten (oder wollten) indessen den verlangten Kaufpreis von RM 80.400 nicht zahlen. Zur Finanzierung des Kaufpreises gab die Verwaltungsgesellschaft 1.608 Anteilscheine heraus. Diese Zahl entsprach im übrigen der Anzahl der Kommanditisten in der Firma "Erdöl - Bohrunternehmen Nienhagen - Westercelle August Wiest & Co. KG". Ein später verfaßter Revisionsbericht (1940) bestätigt, daß "die Möglichkeit von Rohölvorkommen zwar vorliegt, daß aber die Aussichten auf dem Gelände sehr gering sind und daß mit hohen Zubußen gerechnet werden muß".
Availability:Äußerst selten.
Condition:EF.
Sold:45,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Harburger Eisen- und Bronzewerke AG
Harburger Eisen- und Bronzewerke AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
July, 1 2021:
35. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 28 2021:
27th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 9 2021:
120. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 4 2021:
36. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!
May, 1 2021:
XL. HSK-Auction on May 29, 2021 // 1438 lots - starting price over 350,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de