NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog XL

  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:74 (America)
Title:Great European American Emigration Land Co.
Details:1 share à 25 $ 24.10.1868. (OU Caleb Cushing)
Starting
price:
650,00 EUR
Issuing-
date:
24.10.1868
Issuing-
place:
New York
Picture:Great European American Emigration Land Co.
Number:9530
Info:Bedeutende Besiedlungsgesellschaft, gegründet 1867, betrieb groß angelegte Werbekampagnen in Europa, um Einwanderer nach USA anzulocken und ihnen dort Land zu verkaufen. Zu den Gründern der Gesellschaft gehörte der US-Politiker und Diplomat Caleb Cushing, der ausgedehnte Ländereien in Polk County, Wisconsin, besaß. Cushing unterteilte sein Land in 80 acres-Parzellen und verkaufte diese an die Neuankömmlinge für jeweils 1000 $. Der deutschbaltische Graf Henning A. Taube fungierte als Generalvertreter der Firma in Schweden mit eigenem Auswanderungsbüro in Stockholm. Die erste Gruppe der von ihm angeworbenen Schweden, 125 Frauen und Männer, kam im Sommer 1869 im gelobten Land an und wurde nach St. Croix Valley gebracht. Wie es sich herausstellte, waren die Grundstücke in St. Croix entgegen der Zusicherungen des Grafen Taube noch nicht erschlossen. Die verbitterten Kolonisten wandten sich an Cushing, der sie auszahlte. Aus Enttäuschung über die Machenschaften des Grafen Taube, verließ Cushing die Firma, die ab 1871 konkursreif war.
Specials:Hochdekorativ gestalteter Titel mit idyllischer Landleben-Vignette, zweifarbig in grün/altrosa gedruckt, mit Goldsiegel, ausgestellt auf und rückseitig original signiert von dem Grafen Henning A. Taube. Als Präsident unterschrieb die Aktie der US-Politiker und Diplomat Caleb Cushing (1800-1879). Cushing ging 1843 nach China, wo ihm 1844 der Abschluss des ersten nordamerikanischen Vertrages mit China gelang. 1847 rüstete er zum Krieg mit Mexiko ein Regiment selbst aus, wurde 1852 Oberrichter für Massachusetts und war 1853-1857 als Justizminister und Generalstaatsanwalt Mitglied der Zentralregierung. 1871 vertrat er die Vereinigten Staaten in der Kommission über die Alabamafragen, die in Genf den Vertrag von Washington vorbereitete. 1874 wurde Cushing zum bevollmächtigten Minister seiner Heimat in Spanien ernannt. Seine Originalsignatur auf dem hier angebotenem Papier ist unentwertet.
Availability:Kulturhistorisch bedeutendes Papier zur Dokumentation der Einwanderungsgeschichte der Vereinigten Staaten von Amerika. Nur zwei Stücke wurden im Nachlass eines Nachkommen des Grafen Taube in Stockholm gefunden.
Condition:EF-VF.
Sold:800,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Volkswagenwerk AG
Volkswagenwerk AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
May, 29 2021:
XL. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
July, 1 2021:
35. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 28 2021:
27th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 9 2021:
120. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 4 2021:
36. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 1 2021:
XL. HSK-Auction on May 29, 2021 // 1438 lots - starting price over 350,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!
January, 9 2020:
XXXIX. HSK-Auction on Febr. 22, 2020 // 1566 lots - starting price over 400,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2019:
XXXVIII. HSK-Auction - results now online!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de