NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:248 (Europe)
Title:N.V. Oostindievaarder Amsterdam
Details:Aandeel Lit. A 100 fl. 16.9.1987.
Starting
price:
75,00 EUR
Issuing-
date:
16.09.1987
Issuing-
place:
Amsterdam
Picture:N.V. Oostindievaarder Amsterdam
Number:6154
Info:Gegründet 1987 zwecks Nachbau und Ausstellung des 1749 vor der englischen Küste gesunkenen Ostindienseglers “V.O.C. Amsterdam”. Das Schiff liegt im Hafenbecken vor dem Niederländischen Schifffahrtsmuseum in Amsterdam und gehört zu den großen Attraktionen der Stadt. Ostindienfahrer wurden Schiffe genannt, die im Auftrag der Ostindischen Kompanien zwischen Europa und Indien kreuzten, um Waren auszutauschen. Im 17. und 18. Jh. galt dieser Vollschifftypus als weit verbreitet und anerkannte Sonderform. Die besonders stabile Bauweise aus bestem Holz, beste Takelage und besondere Baupläne sollten garantieren, daß auch bei schweren Stürmen die kostbare Ladung von Stoffe, Tee, Pfeffer und anderen Gewürzen sicher transportiert werden. Auch ihre Bewaffnung war einem normalen Handelsschiff jener Epoche weit überlegen, um sich gegen Piraten und Korsaren verteidigen zu können.
Specials:Herrliche maritime Vignette mit Darstellung eines Konvois mit V.O.C.-Fregatten. Auf der Aktienrückseite wurde ein Anteilschein der Niederländisch Ostindien-Kompanie (V.O.C.) aus dem Jahr 1606 abgedruckt. Das Papier gilt als die allererste Aktie der Finanzgeschichte.
Condition:Mit kpl. anh. Kuponbogen. EF+.
Sold:80,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
UdSSR Fünfte staatliche Anleihe zur Wiederherstellung und Entwicklung der Volkswirtschaft
UdSSR Fünfte staatliche Anleihe zur Wiederherstellung und Entwicklung der Volkswirtschaft
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
July, 1 2021:
35. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 28 2021:
27th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 9 2021:
120. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 4 2021:
36. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!
May, 1 2021:
XL. HSK-Auction on May 29, 2021 // 1438 lots - starting price over 350,000 Euro // Catalog already online!
February, 25 2020:
XXXIX. HSK-Auction - results now online!
February, 18 2020:
XXXIX. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de