NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION XLI

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XL

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:43 (America)
Title:California Eastern Extension Railroad
Details:10 % Bond 1.000 $ 1.10.1859 (R 8).
Starting
price:
200,00 EUR
Issuing-
date:
01.10.1859
Issuing-
place:
Sacramento, Cal.
Picture:California Eastern Extension Railroad
Number:90
Info:1853 wurde Theodore Judah für die spätere Sacramento Valley RR als Chefingenieur angestellt. Östlich von Sacramento bei Negro Bar (heute Folsom) fand er beim Bahnbau Gold und kehrte, dadurch reich geworden, für kurze Zeit an die Ostküste zurück. 1858 kam er erneut nach Kalifornien, um nun für die California Central RR zu arbeiten. Sein Interesse richtete sich auf den Bau der 15 Meilen langen Bahn Lincoln-Auburn, für die er die California Eastern Extension RR gründete. Bei der Rensselaer Iron Co. in Troy, N.Y. kaufte er 550 Tonnen Schienen, die er am Ende aber nicht bezahlen konnte. Schließlich fanden diese 1862 beim Bau der Sacramento, Placer & Nevada RR Verwendung, ehe sich der bizarre „Placer County Railroad War“ entwickelte: Auch die Placerville & Sacramento Valley RR und die Central Pacific RR wollten angesichts drückender Materialknappheit diese Schienen nämlich haben, und entgegen anders lautender Gerichtsurteile begannen sie in der Nacht zum 2.7.1864 einfach die Gleise abzubauen. Das rief erst den Sheriff des Placer County mit seinen Männern auf den Plan, dann kam die Miliz-Einheit „Auburn Greys“, um den Schienen-Klau zu unterbinden, Schüsse fielen, eine Reihe Arbeiter kam in‘s Gefängnis. Schließlich ging der Fall bis zum California Surpreme Court.
Specials:Ausserordentlich frühes Papier aus der ersten Phase des Eisenbahnbaus im Westen des Landes. Erst 1862 wurde der Pacific Railroad Act verabschiedet, Grundlage für den Bahnbau der Central Pacific RR. Wunderschöne Gestaltung, Lithographie mit mehreren Vignetten, u.a. Landschaftsansicht mit Eisenbahn und Goldminen.
Availability:Unentwertet, Kupons ab No. 3 anhängend. (R 8)
Condition:VF
Sold:240,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Lackawanna Railroad (OU M.K. Jesup)
Lackawanna Railroad (OU M.K. Jesup)
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
October, 8 2022:
122. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 3 2022:
40. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 12 2023:
41. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
March, 4 2023:
123. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 6 2023:
42. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 30 2022:
XLI. HSK-Auction - results now online!
May, 24 2022:
XLI. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!
April, 19 2022:
XLI. HSK-Auction on May 28, 2022 // 1105 lots - starting price near 350,000 Euro // Catalog already online!
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!

© 2022 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de