NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION XLI

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XL

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:789 (Germany till 1945)
Title:Görickewerke AG
Details:Aktie 100 RM 30.8.1929 (R 9).
Starting
price:
180,00 EUR
Issuing-
date:
30.08.1929
Issuing-
place:
Bielefeld
Picture:Görickewerke AG
Number:609
Info:Gegründet 1923 zur Fortführung der zuvor als Kommanditgesellschaft bestehenden Görickewerke. Hergestellt wurden Fahrräder, Kraftfahrzeuge, Motorräder und Milchentrahmer. Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Königsberg, Leipzig und München. Noch im Febr. 1929 wurde nach herben Verlusten und einer Kapitalherabsetzung mit ansclhließender Wiederaufstockung der gesamte Betrieb für 1,5 Mio. RM modernisiert, aber schon im Sept. 1929 wegen Auftragsmangels stillgelegt; am 29.10.1929 dann Konkurseröffnung. Die Konkursverwaltung erhob Schadenersatzklagen gegen die Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder, denen man Verfälschung der Bilanz und falsche Darstellung der Lage des Unternehmens vorwarf zum Schaden der Kreditgläubiger und der Zeichner der Kapitalerhöhung. Das pikante an der Sache: Der AR-Vorsitzende Dr. Otto Hugo war immerhin Mitglied des Reichstags. Mitte Juni 1930 erfolgte die Zwangsversteigerung der Liegenschaften, die Anlagen sind in holländischen Besitz übergegangen. Nach vielen juristischen Auseinandersetzungen wurde die Firma dann gelöscht.
Specials:Das Ausgabedatum der Aktien liegt tatsächlich nur 8 Wochen vor Konkurseröffnung.
Availability:Mit kpl. Kuponbogen. (R 9)
Condition:EF.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft
Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
August, 27 2022:
28th General meeting AG für Historische Wertpapiere
October, 8 2022:
122. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 3 2022:
40. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 30 2022:
XLI. HSK-Auction - results now online!
May, 24 2022:
XLI. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!
April, 19 2022:
XLI. HSK-Auction on May 28, 2022 // 1105 lots - starting price near 350,000 Euro // Catalog already online!
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!

© 2022 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de