NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION XLI

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XL

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1051 (Deutschland nach 1945)
Title:Main-Kraftwerke AG
Details:Aktie 1.000 DM Aug. 1966 (Muster).
Starting
price:
90,00 EUR
Issuing-
date:
01.08.1966
Issuing-
place:
Frankfurt a.M.
Picture:Main-Kraftwerke AG
Info:Bei der Gründung 1910/11 wurde sogleich der Bau eines (erst 1999 stillgelegten und 2005 abgerissenen) Kohlekraftwerks am Mainufer in Höchst in Angrif genommen. Hauptgründer waren die "Felten und Guilleaume-Lahmeyerwerke AG", Köln und die "Elektrizitäts-AG vorm. W. Lahmeyer & Co.", Frankfurt nach dem bewährten Muster, dass durch Gründung von Kraftwerksbetrieben die eigenen elektrotechnischen Erzeugnisse mehr Absatz fanden. Später kam das RWE als Großaktionär dazu. Die in Frankfurt börsennotierte Gesellschaft belieferte in der sehr industriereichen Umgebung Frankfurts fast 400 Gemeinden mit über 300.000 Einwohnern mit Energie. 2001 Fusion mit der Kraftwerk Altwürttemberg AG (KAWAG), dem Überlandwerk Achern, der Kraftversorgung Rhein-Wied AG, dem Elektrizitätswerk Bad Homburg und der Rheingau Elektrizitätswerke GmbH zur heutigen Süwag Energie AG. Aktuell arbeiten fast 1.800 Beschäftigte für etwa 0,9 Mio. Strom- und Gasabnehmer, die für fast 2 Mrd. € Jahresumsatz stehen. Eigenstromerzeugung findet heute nur noch in 8 Laufwasserkraftwerken an der Lahn und weiteren 8 Laufwasserkraftwerken an den Flüssen Neckar, Kinzig, Wied und Elsenz statt, der größte Teil wird aber fremdbezogen. Großaktionär ist das RWE mit 77,58 %, insgesamt 16 kommunale Anteilseigner kommen auf 22,3 % (darunter 5,98 % bei den Stadtwerken Frankfurt am Main), eine kleine Handvoll privater Kleinaktionäre hält noch 0,12 %.
Specials:Kleine stilisierte Abb. des 1911 erbauten MKW-Kohlekraftwerks am Hoechster Mainufer.
Condition:UNC-EF
Sold:90,00 EUR
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Lenz-Bau AG
Lenz-Bau AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
March, 4 2023:
123. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 6 2023:
42. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
June, 3 2023:
XLII. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
July, 6 2023:
43. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
August, 26 2023:
29th General meeting AG für Historische Wertpapiere

Latest News:
May, 30 2022:
XLI. HSK-Auction - results now online!
May, 24 2022:
XLI. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!
April, 19 2022:
XLI. HSK-Auction on May 28, 2022 // 1105 lots - starting price near 350,000 Euro // Catalog already online!
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!

© 2023 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de