NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION XLI

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  LIVE BIDDING

  Explainations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XL

  Browse catalog XXXIX

  Browse catalog XXXVIII

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:308 (Europe/Asia/Africa/Australia)
Title:S.A. des Bateaux a Vapeur en Fer sur la Seine
Details:Action 700 F 1.11.1828 (R 10).
Starting
price:
1.000,00 EUR
Issuing-
date:
01.11.1828
Issuing-
place:
Paris
Picture:S.A. des Bateaux a Vapeur en Fer sur la Seine
Number:402
Info:Die Reederei wurde 1827 gegründet zwecks Kauf und Betrieb des Dampfschiffes "Aaron Manby", eines Flussdampfers mit komplett eisernem Rumpf. "Aaron Manby" wurde 1822 von Aaron Manby gebaut, dem Besitzer der seinerzeit größten Eisengießerei Frankreichs in Le Creusot. Manby besaß außerdem bedeutende Anteile an der Passagierfahrt auf der Seine. Daher wagte er den kühnen Schritt, ein Schiff mit komplett eisernem Rumpf zu konstruieren und dieses zwischen den Handelsplätzen Paris, Rouen und Le Havre einzusetzen. "Aaron Manby" wurde auf bei Horseley Iron Works in Tipton, Staffordshire, gebaut. Dann wurde das Schiff demontiert und über Land in die Surrey Docks von Rotherhithe bei London transportiert, wo es wieder zusammen montiert wurde. Allein dies galt bereits als eine großePioniertat. Die Jungfernfahrt erfolgte im Juni 1822 unter Kapitän (später Admiral) Charles Napier, mit Manbys Sohn Charles an Bord als Ingenieur. In die Geschichte ging "Aaron Manby" als erstes komplett eisernes Schiff ein, das den Ärmelkanal überquerte. Die "S.A. des Bateaux a vapeur en fer sur Seine" setzte das Schiff auf der Strecke Paris - Le Havre ein.
Specials:Dekorative Aktiengestaltung mit Abbildung des weltersten eisernen Dampfers "Aaron Manby". Das Schiff war 120 Fuß (36,6 m) lang, 116 BRT. Die Dampfmaschine entwarf und Aaron Manby patentierte (Britisches Patent Nr. 4558 von 1821). Die Schaufelräder hatten Durchmesser von 12 Fuß (3,7 m). Das Schiff war bis 1855 im Einsatz. Drei Originalsignaturen. Prägesiegel mit Abb.des Schaufelraddampfers. Rückseitig 10 Dividendenstempel bis 1837.
Availability:Museale Rarität aus einer uralten Sammlung. (R 10)
Condition:VF
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Nüscke & Co. Schiffswerft, Kesselschmiede und Maschinenbau-Anstalt AG
Nüscke & Co. Schiffswerft, Kesselschmiede und Maschinenbau-Anstalt AG
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
January, 12 2023:
41. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
March, 4 2023:
123. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 6 2023:
42. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
June, 3 2023:
XLII. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
July, 6 2023:
43. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
May, 30 2022:
XLI. HSK-Auction - results now online!
May, 24 2022:
XLI. HSK-Auction for stocks and bonds - Only 3 days left for online bidding!
April, 19 2022:
XLI. HSK-Auction on May 28, 2022 // 1105 lots - starting price near 350,000 Euro // Catalog already online!
May, 31 2021:
XL. HSK-Auction - results now online!
May, 26 2021:
XL. HSK-Auction on May 29th, 2021 at our company headquarters - Only 3 days left for online bidding!

© 2022 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de