AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  HSK-Auktion XLI

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XL

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1152 (Deutschland bis 1945)
Titel:Spar- und Baugenossenschaft Hattingen eGmbH
Auflistung:Anteilschein 500 Mark 31.12.1907 (R 9).
Ausruf:200,00 EUR
Ausgabe-
datum:
31.12.1907
Ausgabe-
ort:
Hattingen a.d. Ruhr
Abbildung:Spar- und Baugenossenschaft Hattingen eGmbH
Stücknr.:371
Info:Gegründet 1899 durch 49 Hattinger Bürger als “Spar- und Baugenossenschaft des evangelischen Arbeiter- und Bürgervereins zu Hattingen eGmbH”. Zunächst werden 55 Wohnungen in 13 Häusern geschaffen. Nach der Jahrhundertwende schafft der Konjunkturaufschwung und die Expansion der Henrichshütte weitere Nachfrage nach Wohnungen. 1905/06 realisiert die Genossenschaft das erste Großprojekt mit 21 Neubauten am Hattinger Rosenberg. In den Folgejahren beteiligen sich namhafte Firmen, um die Wohnungsversorgung ihrer Arbeiter sicherzustellen. Die Folgen des 1. Weltkrieges sind ein dramatischer Einschnitt: Im August 1922 wird der gesamte Grundbesitz verkauft, doch die erlösten Gelder fallen der Inflation zum Opfer. Die Genossenschaft existiert einige Jahre lang nur noch auf dem Papier und wird erst 1926 mit neuen Mitgliedern aus freien christlichen Gewerkschaften wieder reaktiviert. Ab 1933 wird die Selbstverwaltung der Genossenschaft von den Nationalsozialisten unterwandert, 1942 folgt der Zusammenschluß mit den beiden anderen örtlichen Wohnungsgenossenschaften (der kommunistischen “Baugenossenschaft Wiederaufbau” und der “Gemeinn. Siedlungsgenossenschaft Hattingen”) zur noch heute bestehenden “Hattinger Wohnstätten eGmbH” (HWG). Die HWG hat heute über 7.000 Mitglieder und bewirtschaftet fast 5.000 Wohnungen.
Besonder-heiten:Ausgestellt auf die Fa. Henschel & Sohn in Cassel. Dekorativ, mit floralen Motiven verziert, Jugendstilelemente in der Umrandung. Originalunterschriften, u.a. Klostermann für den Vorstand.
Verfügbar:Seit Jahren sind uns lediglich 6 Stücke bekannt. (R 9)
Erhaltung:EF
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Old Colony Steamboat Co.
Old Colony Steamboat Co.
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
28. Mai 2022:
XLI. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
7. Juli 2022:
39. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
27. August 2022:
28. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
8. Oktober 2022:
122. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
3. November 2022:
40. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
15. April 2022:
XLI. HSK-Auktion jetzt online! Große Präsenz-Auktion am 28. Mai 2022 im Grand Elysee im Zentrum Hamburgs!
31. Mai 2021:
XL. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
1. Mai 2021:
XL. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 29. Mai 2021 an unserem Firmensitz!
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!

© 2022 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de