AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:64 (Amerika)
Titel:Central Branch Union Pacific Rail Road
Auflistung:8.679 shares 5.5.1898 (= 43,4 % des Kapitals, R 12).
Ausruf:1.500,00 EUR
Ausgabe-
datum:
05.05.1898
Ausgabe-
ort:
New York (überstempelt: Boston, Mass.)
Abbildung:Central Branch Union Pacific Rail Road
Stücknr.:409
Info:Ursprünglich konzessioniert 1859 als Atchison & Pike’s Peak RR, 1867 umbenannt in Central Branch Union Pacific RR. Die Bahn wurde in das Bundesgesetz zur Schaffung der Union Pacific RR mit aufgenommen. Die 100 Meilen lange Strecke Atchison-Waterville, Kan. wurde von der Regierung mit der Schenkung von 187.000 acres Land und Zuschüssen in Form von Anleihen von 16.000 $ pro Meile gefördert. In Waterville, Kan. sollte die Bahn an die Eastern Division der Union Pacific anschließen, doch als diese ihre Streckenführung änderte, kam das Ende im Nirgendwo zu liegen. Entsprechend sank der Aktienkurs und ermöglichte es der Union Pacific unter der Führung von Jay Gould, für ‚nen Appel und ‚nen Ei 87,5 % der Central-Branch-Aktien zu kaufen und sie 1880 an Goulds‘ Missouri Pacific zu verpachten. Ihrerseits gepachtet hatte die Central Branch die 255 Meilen lange Atchison, Colorado & Pacific RR sowie die Atchison, Jewell County & Western RR mit der 33 Meilen langen Strecke Jamestown-Burr Oak, Kan. Zwischendurch wurde die hochdefizitäre Bahn, bei der allein Pacht und Anleihezinsen in den meisten Jahren das dreifache der Betriebserträge ausmachten, 1893 zahlungsunfähig und 1897 zwangsversteigert, ehe sie nach der Reorganisation dann 1909 vollständig auf die MoPac verschmolzen wurde. Westlich von Frankfort existiert die Strecke bis heute und ist an die Kyle RR verpachtet.
Besonder-heiten:Ausgestellt auf und rückseitig original unterschrieben von Winslow S. Pierce (damals bereits 79-jährig, doch immer noch Chefberater der Gould-Organisation). Hochdekorative Vignette mit Eisenbahn, Postkutsche, Dampfsegler, im Hintergrund Berge.
Verfügbar:Die unentwertete Aktie ist auch „normal“ schon eine absolute Rarität (seit Jahren nur 4-5 Stück bekannt) und eines der wichtigsten Papiere der amerikanischen Eisenbahngeschichte. In dieser Form ein UNIKAT aus einer uralten US-Sammlung.
Erhaltung:EF-.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Denver, Northwestern & Pacific Railway
Denver, Northwestern & Pacific Railway
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. Mai 2022:
XLI. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
7. Juli 2022:
39. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
31. Mai 2021:
XL. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
1. Mai 2021:
XL. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 29. Mai 2021 an unserem Firmensitz!
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de