AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:181 (Amerika)
Titel:Poyaisian Land Grant (4 Stücke)
Auflistung:Land Grant 5.4.1834: Class A 1.000 Acres, #2975; Class B 500 Acres, #529; Class C 400 Acres, #1399 und Class E 50 Acres, #372 31.12.1830.
Ausruf:250,00 EUR
Ausgabe-
ort:
London
Abbildung:Poyaisian Land Grant (4 Stücke)
Info:Imaginäre Republik von Poyais, erdichtet von dem selbsternannten General Gregor MacGregor (1786-1845), dem Häuptling des Mosquito-Volkes. Der junge Schotte MacGregor bereiste Südamerika, 1817 kam er nach Florida, 1820 an die Mosquitoküste (heute Nicaragua und Honduras). Hier lernte er die Mosquito-Indianer kennen, denen er Landrechte “abschwätzen” konnte (8 Mio. acres = über 3 Mio. ha). Am 14. Oktober 1822 ließ er seine Landrechte in London registrieren und bereits im November 1822 begann er 6%-ige Anleihen des Staates Poyais zu platzieren. Seine Aktivitäten waren durchaus vom Erfolg gekrönt: nicht umsonst eröffnete er sein Büro bzw. des Staates Poyais in der Londoner Threadneedle Street, Nr. 23, nicht weit von der Bank von England entfernt. Insgesamt wurden von MacGregor Anleihen in verschiedenen Varianten emittiert. Als der phantasievolle Betrüger MacGregor 1845 in Venezuela starb, wurde er mit militärischen Ehren in der Kathedrale von Caracas beigesetzt!
Besonder-heiten:Großformatig, zweisprachig englisch/französisch. Alle mit Originalunterschrift des Schwindlers Gregor MacGregor.
Erhaltung:VF
Lot:Ja
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Credito Hipotecario de Bolivia
Credito Hipotecario de Bolivia
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
7. Januar 2021:
33. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
20. Februar 2021:
119. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
1. April 2021:
34. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!

© 2020 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de