AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:432 (Europa/Asien/Afrika/Australien)
Titel:SEMPERIT Österreichisch-Amerikanische Gummiwerke AG (2 Stücke)
Auflistung:Aktie 100 S + 1.000 S Mai 1968 (nullgezifferte Muster).
Ausruf:80,00 EUR
Ausgabe-
ort:
Wien
Abbildung:SEMPERIT  Österreichisch-Amerikanische Gummiwerke AG (2 Stücke)
Info:Gründung 1889 durch den Wiener Bankverein und die Continental-Caoutchouc- und Guttapercha-Compagnie in Hannover zwecks Übernahme der auf das Jahr 1824 zurückgehenden Oesterr.-Amerikanischen Gummiwaren-Fabrik von Schnek, Kohnberger & Mandl. Hinzuerworben wurden 1910/1912 die Semperit Gummiwerke GmbH in Traiskirchen und 1923 die Fabrik in Wimpassing der Vereinigten Gummiwarenfabriken Harburg-Wien vormals Menier-J.N. Reithoffer in Harburg/Elbe (Phoenix Gummwiwerke) sowie die Gummi- und Kabelwerke Josef Reithoffer's Söhne in Wien und Steyr (1932 stillgelegt). Ursprünglich nur Fabrikation von Auto-, Motorrad-, Fahrrad- und Pferdezugreifen, Gummischuhen sowie technischen Gummiwaren aller Art. Heute als Semperit AG Holding mit 18 Produktionsbetrieben in Europa, Asien und Amerika eines der bedeutendsten Unternehmen der internationalen Kautschuk- und Kunststoffindustrie.
Verfügbar:Belegstücke der Frankfurter Börse handschriftlich numeriert (#429a,c). Rückseitig Klebereste. Muster-perforiert.
Erhaltung:EF-
Lot:Ja
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Finländische Stadt Hypotekenkasse (Suomen Kaupunkien Hypoteekkikassa)
Finländische Stadt Hypotekenkasse (Suomen Kaupunkien Hypoteekkikassa)
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
28. September 2019:
116. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2019:
28. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
9. Januar 2020:
29. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. Februar 2020:
XXXIX. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
2. April 2020:
30. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!
10. Januar 2019:
Unsere XXXVIII. HSK-Auktion ist jetzt online! Große Auktion am 23.2.2019 im Hotel Steigenberger im Zentrum Hamburgs!
26. Februar 2018:
XXXVII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
20. Februar 2018:
XXXVII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 23. Februar 2018 - 23:59 Uhr!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de