AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:722 (Schleswig Holstein/Mecklenburg-Vorpommern)
Titel:Eidermühle AG
Auflistung:Namensaktie 1.000 RM Aug. 1935. Gründeraktie (Auflage 500, R 5).
Ausruf:120,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.08.1935
Ausgabe-
ort:
Friedrichstadt (Eider)
Abbildung:Eidermühle AG
Stücknr.:493
Info:1681 wurde eine Kornwindmühle auf dem Mühlenberg erbaut, wenig später in nächster Nähe eine Walzenmühle. Beide gingen 1810 als “Stadtmühle” in Stadtbesitz über, 1857 erwarb sie Johann Peter Kölln aus der Elmshorner Müllerfamilie. 1900 brannte die Kornmühle ab, 1901 übernahmen Köllns Söhne die Walzenmühle, die 1909 mit einem Dampfkessel aus Altona-Ottensen auf Dampfbetrieb umgestellt wurde. 1927 zerstörte ein Feuer Lagerhalle und Schroterei. 1935 wurde die Eidermühlen AG gegründet, die 1972 an Dr. Heinrich Clausen, Sarup, ging und 1991 von der VK Mühlen AG Hamburg übernommen wurde. 2001 wurde der Betrieb nach Itzehoe verlegt und es ist noch nicht geklärt, was aus dem riesigen Gebäude werden soll.
Besonder-heiten:Die Aktie hält noch eine Besonderheit für DM-Sammler bereit: 1950 umgestellt auf 1.000 DM.
Verfügbar:R 5
Erhaltung:EF
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
AG Paulshöhe, Edelpilzkulturen und Konservenfabrik
AG Paulshöhe, Edelpilzkulturen und Konservenfabrik
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
7. Januar 2021:
33. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
20. Februar 2021:
119. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
1. April 2021:
34. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!

© 2020 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de