AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  HSK-Auktion XXXIX

  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:36 (Cripple Creek)
Titel:Colorado Springs & Suburban Railway
Auflistung:5000 shares à 10 $ 27.9.1901 (R 8).
Ausruf:1.000,00 EUR
Ausgabe-
datum:
27.09.1901
Ausgabe-
ort:
Colorado Springs, Colorado
Abbildung:Colorado Springs & Suburban Railway
Stücknr.:12
Info:Gegründet 1901 durch W.S. Stratton als Betriebsgesellschaft der im Jan./Febr. 1901 von ihm gekauften Colorado Springs Rapid Transit Railway. Bereits 1902 verschmolz Stratton Colorado Springs Rapid Transit Railway mit der Colorado Springs & Suburban Railway zur Colorado Springs & Interurban Railway.
Besonder-heiten:Sehr dekorative Vignette mit Darstellung eines Straßenbahnwaggons der Gesellschaft. Ausgestellt auf W.S. Stratton. Winfield Scott Stratton, geboren am 22. Juli 1848 in Jeffersonville, Indiana, folgte als einer der ersten dem "Ruf" von Bon Womack. Schon seit seiner Jugendzeit träumte er vom Auffinden einer großartigen, reichhaltigen Goldmine. Dieser Traum trieb ihn zuvor über 20 Jahre in die verschiedenen Regionen Colorados, ehe er im Frühjahr 1891 nach Cripple Creek kam. Dort brauchte er gut zwei Monate, ehe er am 4. Juli 1891, dem Unabhängigkeitstag Amerikas, einer reichhaltigen Goldmine den Namen "Independence" gab. Als eine der ganz wenigen Minen im Cripple Creek Distrikt blieb W. S. Stratton bis 1899 ihr alleiniger Besitzer, welche ihn schon bald zum "Goldbaron" und mehrfachen Millionär machte. Doch Stratton war auch geschätzt aufgrund seines großen, sozialen Engagements; er bedachte die Armen, spendete großzügig für soziale Einrichtungen und übernahm alle Rechnungen der Heilsarmee. Original signiert von Dr. D.H. Rice als Vizepresident. Rice, ein alter Freund Strattons und sein Hausarzt, fungierte später als Präsident der Stratton Estate. Sehr guter Erhaltungszustand ohne Verletzungen.
Verfügbar:Unentwertet. (R 8)
Erhaltung:EF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Rockford, Rock Island & St. Louis Railroad
Rockford, Rock Island & St. Louis Railroad
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
22. Februar 2020:
XXXIX. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
2. April 2020:
30. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
30. Mai 2020:
117. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
27. Juni 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
6. August 2020:
31. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!
10. Januar 2019:
Unsere XXXVIII. HSK-Auktion ist jetzt online! Große Auktion am 23.2.2019 im Hotel Steigenberger im Zentrum Hamburgs!

© 2020 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de