AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:34 (Cripple Creek)
Titel:Colorado Springs & Cripple Creek Aerial Tramway
Auflistung:4993 shares à 1 $ 28.6.1910 (R 9).
Ausruf:800,00 EUR
Ausgabe-
datum:
11.06.1910
Ausgabe-
ort:
Colorado Springs, Colo.
Abbildung:Colorado Springs & Cripple Creek Aerial Tramway
Stücknr.:10
Info:Die 1910 durch die Golden Cycle Mining Co. gegründete Seilbahn sollte Erze aus den Goldminen des Cripple Creek Distrikts nordöstlich über den Berg Pikes Peak transportieren, bis zu den Werksanlagen im Süden von Colorado City, dem Außenbezirk von Colorado Springs. Sie sollte 16-17 Meilen lang sein, wurde aber nie fertiggestellt.
Besonder-heiten:Ausgestellt auf die Golden Cycle Mining Co. Dekorative Vignette mit Allegorie des Fortschritts auf einem beflügelten Rad, florale Verzierungen, unten kreisrunde Unterdruckvignette mit weiblicher Allegorie im Golddruck, Goldsiegel. Original signiert von John Tait Milliken (1852-1919), dem eigentlichen Gründer der Gesellschaft. Milliken, ein Chemiker aus St. Louis, Besitzer einiger Goldminen im Cripple Creek Distrikt, kaufte 1900 die 1885 von David H. Moffat gegründete Golden Cycle Mining Co., eine der wenigen Goldraffinerien in Colorado. Bis 1949 verarbeitete die Raffinerie Golderz im Gewicht von 14,5 Mio. Tonnen. 1915 verkaufte Milliken seine Goldraffinerie und alle Goldminen an Albert Carlton, den “King of Cripple Creek”. Zwei Knickfalten, sonst tadellos. Rarität.
Verfügbar:Unentwertet. (R 9)
Erhaltung:EF-.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
State of Hamburg (Freie und Hansestadt Hamburg)
State of Hamburg (Freie und Hansestadt Hamburg)
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
26. Juni 2020:
117. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
6. August 2020:
31. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. August 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!

© 2020 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de