AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:101 (Amerika)
Titel:Republica Peruana
Auflistung:Staatsschuldv. 1.000 Pesos 29.4.1837.
Ausruf:200,00 EUR
Ausgabe-
datum:
29.04.1837
Ausgabe-
ort:
Lima
Abbildung:Republica Peruana
Stücknr.:20542
Info:Wirren im Reich der Inka um die Thronnachfolge und Seuchen erleichterten 1527 die Eroberung des Reiches durch die Spanier unter F. Pizarro. Das spätere Vizekönigreich Peru umfasste das ganze spanische Südamerika und Panama, außer Venezuela. Ab 1810 erschütterten Unabhängigkeitskämpfe Südamerika. Nach dem Einzug des argentinischen Generals J. de San Martin wurde 1821 die Unabhängigkeit Perus ausgerufen. Aber erst die Siege S. de Bolivars und seines Generals A.J. de Sucre brachten 1824 die endgültige Unabhängigkeit von der spanischen Herrschaft. Jedoch versuchte Bolivar Peru mit Groß-Kolumbien zu vereinigen, 1827 schüttelte Peru die kolumbianische Herrschaft ab, fiel jedoch in einen langen Bürgerkrieg. In diesen griff 1835 der bolivianische Diktator A. Santa Cruz ein, der Peru mit Bolivien zu einem Bundesstaat vereinigte. 1839 erlangte Peru unter General R. Castilla seine Selbständigkeit wieder.
Besonder-heiten:Mit einem noch zu bestimmenden Zinssatz (reditos). Schöne Wappenabb., filigrane Umrandung. Fünf Originalunterschriften. Rückseitig bzw. angeheftetes Blatt mit Zinszahlungsvermerken.
Erhaltung:VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Deutsch-Englische Ostafrika-Kompagnie GmbH
Deutsch-Englische Ostafrika-Kompagnie GmbH
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
31. Mai 2021:
XL. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
1. Mai 2021:
XL. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 29. Mai 2021 an unserem Firmensitz!
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de