AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste



  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XLII

  HSK-Auktion XLI

  HSK-Auktion XL

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:176 (Amerika)
Titel:S.A. The American Quebracho Company
Auflistung:Accion 100 x 5 Gold-Pesos 1.4.1907. Gründeraktie (Auflage ca. 500).
Ausruf:90,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.04.1907
Ausgabe-
ort:
Buenos Aires
Abbildung:S.A. The American Quebracho Company
Stücknr.:360
Info:Die Stadt Quebracho liegt am Westufer des Uruguay-Flusses, etwa 300 km nördlich von Buenos Aires. In diesem subtropischen Klima der Gran-Chaco-Wälder in den Grenzregionen von Argentinien, Paraguay und Bolivien wächst eine besondere Anacardiacee (zu dieser Art gehören etwa 500 Bäume und Sträucher, darunter die Pistazie) Loxopterygium Lorentzii Griseb., die das rotbraune harte sog. Quebrachoholz liefert. Es ist eine der dauerhaftesten und schwersten Holzarten auf der Erde. Seines Gerbstoffgehalts wegen wird es in der Gerberei benutzt: Der Tannin-Gehalt des Kerns ist fast 30 %. Im Jahr der Gründung dieser Gesellschaft wurden allein über Hamburg 287.000 Doppelzentner Quebrachoholz nach Deutschland eingeführt. Die Quebrachorinde enthält fünf Alkaloide (als wichtigste Aspidospermin und Quebrachin), sie fand bei asthmatischen Leiden vielfache therapeutische Verwendung.
Besonder-heiten:Großer quadratischer Druck in kräftigen Farben, mit Jugendstil-Elementen.
Verfügbar:Nur 4 Stück wurden gefunden.
Erhaltung:VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Thiergarten-Gesellschaft in Wien
Thiergarten-Gesellschaft in Wien
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
5. Oktober 2024:
126. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2024:
48. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
2. Juni 2024:
XLIII. HSK-Auktion - Ergebnisse jetzt online!
28. Mai 2024:
XLIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 31. Mai 2024 - 23:59 Uhr!
20. April 2024:
XLIII. HSK-Auktion am 1. Juni 2024 schon jetzt Online!
5. Juni 2023:
XLII. HSK-Auktion - Ergebnisse jetzt online!
30. Mai 2023:
XLII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 2. Juni 2023 - 23:59 Uhr!

© 2024 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de