AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  HSK-Auktion XLIII

  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XLII

  HSK-Auktion XLI

  HSK-Auktion XL

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:88 (Amerika)
Titel:Golden Conqueror Mines Inc.
Auflistung:600 shares à 10 cents 28.1.1936.
Ausruf:60,00 EUR
Ausgabe-
datum:
28.01.1936
Ausgabe-
ort:
Manitou, Colorado
Abbildung:Golden Conqueror Mines Inc.
Stücknr.:458
Info:Mit der Stratton‘s Independence Goldmine begann 1891/92 im Staat Colorado der Aufstieg des Cripple Creek mining district. Nach einem Spitzenjahr 1900 mit Gold im Wert von 18 Mio. $ zehntelte sich die Goldproduktion des Cripple Creek district bis 1932, ehe ein steigender Goldpreis in den 1930er Jahren wieder einen sprunghaften Anstieg bewirkte. Davon profitierte auch diese Ges., die den South Burns Schacht betrieb. Der Schacht, aus dem im Jahr der Ausgabe dieser Aktie mehr als 30.000 t Erz gefördert wurden, erschloß zugleich auch die Minen der Acacia Gold Mining Co., der Free Coinage Gold Mining Co. und der United Gold Mines Co. Ansonsten aber kein lupenreines Unternehmen, es geriet ab 1935 immer wieder in‘s Fadenkreuz der Security and Exchange Commission SEC.
Besonder-heiten:Ganz und gar ungewöhnliche, farbige Gestaltung mit zwei mittelalterlichen Rittern in voller Rüstung auf schwarzen Rössern.
Verfügbar:Unentwertet.
Erhaltung:VF
Zuschlag:66,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Allgemeine Lokalbahn- und Kraftwerke AG
Allgemeine Lokalbahn- und Kraftwerke AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
1. Juni 2024:
XLIII. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
4. Juli 2024:
47. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
5. Oktober 2024:
126. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2024:
48. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
28. Mai 2024:
XLIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 31. Mai 2024 - 23:59 Uhr!
20. April 2024:
XLIII. HSK-Auktion am 1. Juni 2024 schon jetzt Online!
5. Juni 2023:
XLII. HSK-Auktion - Ergebnisse jetzt online!
30. Mai 2023:
XLII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 2. Juni 2023 - 23:59 Uhr!
25. April 2023:
XLII. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 3. Juni 2023 an unserem Firmensitz!

© 2024 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de