AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste



  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XLI

  HSK-Auktion XL

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:827 (Deutschland bis 1945)
Titel:Kolberger Kleinbahn-AG
Auflistung:Prior.-Stamm-Aktie 1.000 Mark 15.9.1895 (Archivmuster, R 11).
Ausruf:500,00 EUR
Ausgabe-
datum:
15.09.1895
Ausgabe-
ort:
Kolberg
Abbildung:Kolberger Kleinbahn-AG
Info:Gründung 1894. Die Konzession wurde für 50 Jahre erteilt. Kleinbahn zwischen Kolberg-Regenwalde (61 km, eröffnet im Juni/Juli 1895), Grossjestin-Stolzenberg (20 km, eröffnet am 22.9.1895), Mühlenbruch-Dummadel (16 km, eröffnet am 9.12.1899), Grossjestin-Grosspobloth-Körlin (19 km, eröffnet am 10.9.1909/9.10.1915), Lübchow-Lustebuhr (8 km, eröffnet am 9.10.1915). Gesamtstreckenlänge 122 km. In Dummadel bestand Anschluss an die Greifenberger Kleinbahn und in Regenwalde an die Regenwalder Kleinbahn. Mit 12 Lokomotiven und 19 Personenwagen wurden mehr als 120.000 Reisende befördert, die 168 Güterwagen bewegten zwischen 94.0000 und 130.000 Tonnen Fracht. Die Gesellschaft betrieb ferner die Kraftfahrlinie Kolberg-Zernin und Kolberg Zwilipp. Großaktionäre waren die Provinz Pommern mit 25,04% und der Kreis Kolberg-Körlin mit 62,84%. Am 1.1.1940 ging die Gesellschaft zusammen mit 19 weiteren Kleinbahnen auf die neu gegründete Pommersche Landbahnen, eine Körperschaft öffentlichen Rechts, über.
Besonder-heiten:Sehr dekorativ, Flügelrad im Unterdruck.
Verfügbar:Mit Kuponbogen. Seit ewigen Zeiten nur zwei Muster-perforierte Stücke aus dem Archiv der Zwickauer Druckerei Förster + Borries bekannt. (R 11)
Erhaltung:EF
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Panama Mail Steamship Co.
Panama Mail Steamship Co.
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
4. April 2024:
46. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
1. Juni 2024:
XLIII. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
4. Juli 2024:
47. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
5. Oktober 2024:
126. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere

Letzte Meldungen:
5. Juni 2023:
XLII. HSK-Auktion - Ergebnisse jetzt online!
30. Mai 2023:
XLII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 2. Juni 2023 - 23:59 Uhr!
25. April 2023:
XLII. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 3. Juni 2023 an unserem Firmensitz!
30. Mai 2022:
XLI. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
24. Mai 2022:
XLI. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 27. Mai 2022 - 23:59 Uhr!

© 2024 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de