AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:138 (Amerika)
Titel:Matson Navigation Co.
Auflistung:19 shares à 100 $ 8.4.1909.
Ausruf:150,00 EUR
Ausgabe-
datum:
08.04.1909
Ausgabe-
ort:
California
Abbildung:Matson Navigation Co.
Stücknr.:64
Info:Die Verbindung mit Hawai begann 1882, als Captain William Matson mit seinem Dreimaster "Emma Claudina" von San Francisco nach Hilo, Hawai segelte. Geladen hatte er 300 t Lebensmittel, Pflanzen und Handelswaren. Neben dem Hawai-Frachtverkehr galt Matsons Interesse auch dem Tourismus und Hotels. 1887 verkaufte er die Emma Claudina und erwarb die Brigantine Lurline mit mehr als doppelter Kapazität. Die Bark Rhoderick Dhu war dann das erste Schiff mit Kühlraum und elektrischem Licht. Das erste mit Öl anstatt Kohle befeuerte Dampfschiff der Matson-Flotte war später die Enterprise. 1901 wandelte Matson die Firma in eine AG um, deren Gründungskapital von 1,5 Mio. $ sich in wenigen Jahren auf 5,0 Mio. $ vervielfachte. Als Matson 1917 starb, bestand seine Flotte aus 14 der größten, schnellsten und modernsten Schiffe im Pacific-Passagier- und Frachtdienst. Im 2. Weltkrieg wurden die Passagierschiffe Lurline, Matsonia, Mariposa und Monterey als Truppentransporter eingesetzt. 1958 startete die Matson-Reederei mit dem Containerverkehr. 1999 wurde Matson and Stevedoring Services of America, Inc. (SSA) gegründet als größter Manager für die Terminals an der West-Küste der USA. 2002 wurde auch der Handel per Container-Schiffen mit China erweitert (Service von Ningbo und Shanghai nach Long Beach).
Besonder-heiten:Als president original unterschrieben von WILLIAM MATSON. Eine ungewöhnlich langlebige und erfolgreiche maritime Geschichte. Braun/schwarzer Druck, Vignette mit einem Frachtdampfer.
Verfügbar:Diese Variante war uns bislang vollkommen unbekannt; Einzelstück aus einer uralten US-Sammlung.
Erhaltung:VF+
Zuschlag:160,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Trow City Directory Company (OU Trow)
Trow City Directory Company (OU Trow)
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
7. Januar 2021:
33. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
20. Februar 2021:
119. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
1. April 2021:
34. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!

© 2020 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de