AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:499 (Bremen/Niedersachsen)
Titel:Gas- und Wasserwerks-Betriebs-Gesellschaft mbH
Auflistung:Anteilschein 100 Mark 1.2.1910 (R 10).
Ausruf:350,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.02.1910
Ausgabe-
ort:
Celle
Abbildung:Gas- und Wasserwerks-Betriebs-Gesellschaft mbH
Stücknr.:1876
Info:Bereits ab 1857 erleuchtete die erste Celler “Gas-Erleuchtungsanstalt” mit ihrem Gaswerk in der Arndstraße Celles Straßen mit Gaslaternen. 1885 beschlossen die städtischen Kollegien den Bau einer städtischen Gasanstalt, die 1887 in der Fuhsestraße in Betrieb ging. Die 1872 an die “Allgemeine Gas-AG zu Magdeburg” verkaufte private Gasanstalt und die 1887 eröffnete städtische Gasanstalt bestanden nun nebeneinander mit eigenen Rohrnetzen, es kam häufig zu Verwechslungen. 1889 gelang es der Stadt, die private Gasanstalt aufzukaufen und anschließend stillzulegen. 1910 Einbringung des städtischen Gaswerkes in die neu gegründete “Gas- und Wasserwerks-Betriebs-GmbH”, 1911 Zusammenführung mit dem Kanalisations-, Straßen- und Tiefbauamt unter der Bezeichnung “Städtische Betriebsverwaltung”. 1934 umbenannt in “Städtische Werke Celle”. 1943 Zusammenschluß mit dem bis dahin selbständigen 1906 gegründeten städtischen Elektrizitätswerk. Seit 1956 als “Stadtwerke Celle” firmierend, 1972 umgewandelt in eine GmbH. Das städtische Gaswerk wurde erst 1962 stillgelegt, seitdem bezieht Celle Gas von der Ferngas Salzgitter GmbH. 2001 Zusammenschluß mit der Stromversorgung Osthannover zur “SVO Energie GmbH”.
Besonder-heiten:Großes Hochformat mit dekorativer Umrahmung.
Verfügbar:Nur 5 Stücke sind seit vielen Jahren bekannt. (R 10)
Erhaltung:EF-VF
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Philadelphia & Long Branch Railroad
Philadelphia & Long Branch Railroad
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
9. Januar 2020:
29. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. Februar 2020:
XXXIX. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
2. April 2020:
30. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
30. Mai 2020:
117. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
27. Juni 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere

Letzte Meldungen:
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!
10. Januar 2019:
Unsere XXXVIII. HSK-Auktion ist jetzt online! Große Auktion am 23.2.2019 im Hotel Steigenberger im Zentrum Hamburgs!
26. Februar 2018:
XXXVII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
20. Februar 2018:
XXXVII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 23. Februar 2018 - 23:59 Uhr!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de