AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste



  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XLII

  HSK-Auktion XLI

  HSK-Auktion XL

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:297 (Europa/Asien/Afrika/Australien)
Titel:Soc. Francaise-Suisse de Dynamites S.A.
Auflistung:Action 500 F 17.6.1882. Gründeraktie (Auflage 5000).
Ausruf:250,00 EUR
Ausgabe-
datum:
17.06.1882
Ausgabe-
ort:
Paris
Abbildung:Soc. Francaise-Suisse de Dynamites S.A.
Stücknr.:2082
Info:Gründung 1882 für die Herstellung von Dynamit. Der Sprengstoff Dynamit wurde 1866 in Krümmel bei Hamburg und Geesthacht von dem schwedischen Chemiker Alfred Nobel erfunden und 1867 patentiert. Durch das weltweite Interesse an dem “sicheren” Sprengstoff erzielte Nobel mit Firmen in allen großen Ländern der Erde innerhalb kürzester Zeit mit der Produktion von Dynamit ein riesiges Vermögen, das nach seinem Tod in die Nobel-Stiftung ging. Die aus den Erträgen des Stiftungsvermögens verliehenen Nobel-Preise sind heute die prestigeträchtigsten Auszeichnungen, die ein Wissenschaftler erlangen kann.
Besonder-heiten:Spektakulär gestaltetes Papier (in der Platte signiert: G. Fraipont / A. Renard) mit Darstellung der möglichen Verwendungsmöglichkeiten von Dynamit, beim Tunnelbau, im Bergbau, bei Sprengungen, bei der Dynamit-Fischerei und vor allem im Krieg. Zwei Originalsignaturen.
Verfügbar:Seit vielen Jahren sind uns nur zwei weitere Stücke bekannt (eines bei uns 2007 mit Zuschlag 600,- € versteigert). Aus alter Sammlung.
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:250,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Brauneisenstein- und Manganerz-Bergwerk Vereinigte Victoria I
Brauneisenstein- und Manganerz-Bergwerk Vereinigte Victoria I
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
4. Juli 2024:
47. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
5. Oktober 2024:
126. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2024:
48. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
2. Juni 2024:
XLIII. HSK-Auktion - Ergebnisse jetzt online!
28. Mai 2024:
XLIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 31. Mai 2024 - 23:59 Uhr!
20. April 2024:
XLIII. HSK-Auktion am 1. Juni 2024 schon jetzt Online!
5. Juni 2023:
XLII. HSK-Auktion - Ergebnisse jetzt online!
30. Mai 2023:
XLII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 2. Juni 2023 - 23:59 Uhr!

© 2024 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de