AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:848 (Deutschland bis 1945)
Titel:Deutschland - Versicherungen (Konvolut mit 106 Stücken im großen A2-Album)
Auflistung:64 Aktien Deutschland, 16 Aktien Ausland, 23 Policen - überwiegend Deutschland, 3 Urkunden.
Ausruf:2.000,00 EUR
Abbildung:Deutschland - Versicherungen (Konvolut mit 106 Stücken im großen A2-Album)
Besonder-heiten:Fantastisches Versicherungskonvolut mit ungelochten Stücken von Magdeburger Leben 1856, Württembergische Transport-Versicherung 1924, Rheinisch-Westfälische Rückversicherung 1869 und 1911, Assecuranz Union 1921, ALLBA 1922, Brandenburger Rückversicherungs-AG 1922, Aachen-Leipziger Versicherungs-AG 1876, Frankona 1943, Iduna-Germania 1930, Magdeburger Rückversicherung 1928 und 1938, Fortuna Rückversicherung-AG 1929, Allianz Lebensversicherungsbank AG 1922, Mitteleuropäische Versicherungs-AG 1917, Hamburg-Bremer Feuer-Versicherung 1929, Süddeutsche Rückversicherungs-AG 1929, Oldenburger Versicherungs-Ges. 1927, Allgemeine Versicherungs-Ges. für See-, Fluß- und Landtransport 1922, Transatlantische Güterversicherungs-Ges. 1872, Preussische Lebens-Versicherungs-AG 1865, Union Allgemeine Versicherungs-AG 1873, Eisen und Stahl 1938, Nord-Deutsche Versicherungs-AG 1928, 1930, Gladbacher Rückversicherung 2 x 1877, Gladbacher Feuer 1862, Aachener Rückversicherungs-Ges., Heimstatt Bauspar-AG 1939, Rückversicherungs AG Colonia 1941, Rothenburger Lebensversicherungs-AG 1924, Hovad Allgemeine Versicherungs-AG 1926, Victoria Feuer-Versicherungs AG 1910, Hamburg-Bremer Rückversicherung 1906, Hamburg Leipzig Lebensversicherungsbank 1924, Securitas Bremer Allgemeine Versicherungs-AG 1929, Zentropa Zentraleuropäische Versicherungsbank 1925 und 1928, Aachener und Münchener Versicherung 1970, Albingia 1959, Hanse-Merkur Lebensversicherung 1991, Braunschweigische Leben 1960, Zentropa 1925 + 1928, Aachener und Münchener Versicherung 1970, ALBINGIA 1959, Hanse-Merkur 1991, Braunschweigische Leben 1960, Deutsche Continental 1983, Gerling-Konzern 1972, Oldenburger Versicherung 1956, Rheinland Versicherung 1967, Victoria Lebensversicherung 1975, Vereinigte Aachen-Berlinische Versicherung 1980, Württembergische Leben 1992, Zürich Rückversicherung (Köln) AG 1998, Germania Fire, Salamandra, Home insurance, Admiral Corp., Universale Rück, Kongelige Octroierede Almindelige Brand-Assurance von 1798, 5 x Nya Försäkringsaktiebolaget Hansa, LifförsäkringsAktiebolaget Norrlans, Dansk Livsforsikringsselskap, Eisenbahnunfälle, Policen: Lebensversicherungsges. Phönix, Thuringia Feuerversicherung, Stuttgarter Mit- und Rückversicherung, Nord-Deutsche Versicherung Hamburg, Prämienrechnungen Unfall-Versicherung Bayer. Hypotheken- und Wechselbank, Lower Rhine & Württemberg Insurance, Verzekering-Maatschappijen Albingia, Erste Oesterr. Allgemeine Unfall-Versicherung, Biztositasi Okmany, Alemania S.A. Romana de Asigurari Generale, Deutsche Welt Lebensversicherungsges. auf Gegenseitigkeit Hamburg, Deutscher Lloyd, Janus Hamburger Versicherungs-AG, 3 x Victoria zu Berlin Lebenslängliche Eisenbahn- und Dampfschiff-Unglück-Versicherung, 4 verschiedene Deutscher Lloyd, Öffentlicher Versicherungs-Anstalt der Sächsischen Sparkassen, Gothaer Feuerversicherungsbank, Ehrenurkunde Oldenburger Versicherung, Ehrenurkunde Nordia RückversicherungsGes. mbH Kiel, Ehrenurkunde Asservigura Assekuranz Management Services Societät GmbH Kiel.
Erhaltung:EF-VF.
Lot:Ja
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
BBV Holding AG - Bayerische Beamten Versicherung AG
BBV Holding AG - Bayerische Beamten Versicherung AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. Mai 2022:
XLI. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
7. Juli 2022:
39. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
31. Mai 2021:
XL. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
1. Mai 2021:
XL. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 29. Mai 2021 an unserem Firmensitz!
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de