AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:343 (Europa/Asien/Afrika/Australien)
Titel:Oesterreichische Waffenfabriks-Gesellschaft
Auflistung:Actie 300 Kr. Febr. 1920.
Ausruf:340,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.02.1920
Ausgabe-
ort:
Wien
Abbildung:Oesterreichische Waffenfabriks-Gesellschaft
Stücknr.:72873
Info:Gründung 1869 vom Wiener Bankverein zur Übernahme der Werke der Firma J. und F. Werndl & Co. in Steyr und Letten. Nachdem sich die europäischen Staaten ausreichend mit Hinterladern versorgt hatten, trat 1884-85 völlige Geschäftsstille ein, so dass die 5 % Dividenden teilweise aus dem Reservefonds gezahlt werden mussten. Ende der 1880er Jahre erfuhr die Gesellschaft wieder einen Aufschwung mit dem Verkauf von Repetiergewehren. Josef Werndl hatte die technischen Einrichtungen damals bereits derart vervollkommnet, dass wöchentlich 8000 Gewehre hergestellt werden konnten. Um die Verträge mit dem In- und Ausland erfüllen zu können, musste die Wochenproduktion auf 13000 Stück gehoben werden. 1891 kam die Erzeugung von Revolvern und Pistolen, 1894 von Fahrrädern, 1900 von Jagdwaffen, 1902 von automatischen Repitierpistolen und ab 1905 von Maschinengewehren hinzu. Daneben wurde eine Weich- und Graueisen-Gießerei betrieben. 1916 wurde mit dem Aufbau einer großen Flugmotoren, Lasten- und Personenautomobilfabrik in Steyr begonnen. Die Automobilfabrik nahm 1919 ihren Betrieb auf. Durch den Erwerb der Wiener Karosserie- und Flugzeugfabrik Dr. W. Gutmann wurde die Automobilfabrik hinsichtlich der Karosserieerzeugung unabhängig. In den 1920er Jahren in Liquidation.
Besonder-heiten:Äußerst dekorativ mit Putti und Gewehren in der Umrandung.
Verfügbar:Mit Kupons.
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
East Tennessee, Virginia & Georgia Railway
East Tennessee, Virginia & Georgia Railway
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
31. Mai 2021:
XL. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
1. Mai 2021:
XL. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 29. Mai 2021 an unserem Firmensitz!
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de