AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1119 (Deutschland bis 1945)
Titel:Turn-Verein Augsburg gegr. 1847 e.V.
Auflistung:3 % Schuldv. 500 Mark 1.6.1896 (R 12).
Ausruf:1.500,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.06.1896
Ausgabe-
ort:
Augsburg
Abbildung:Turn-Verein Augsburg gegr. 1847 e.V.
Stücknr.:86
Info:Gründung des Turnvereins 1847. Gleich ein Jahr nach der Gründung musste der Verein mit erheblichen Schwierigkeiten fertig werden, denn bereits ein Jahr nach der Gründung drohte ihm während der Revolution die Auflösung durch die Staatsobrigkeit. Ähnliche Probleme tauchten auch später wieder mit den verschiedenen Regierungsformen auf, denn die Turner hatten oftmals eigene Vorstellungen, die konträr zu den politischen Gegebenheiten standen. Der TVA nutzte zunächst den Ratskeller (heute ein Restaurant) als Turnhalle, später wurde ein eigener Sportplatz und danach eine Turnhalle im Apostelgarten gebaut (ein Platz der heutigen Stadtsparkasse in der Halderstraße). Finanziell litt der Verein keine Not, denn viele lokale Größen waren Mitglied im TVA. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten verlor der Verein schließlich seine Eigenständigkeit: Mit weiteren Vereinen kam es 1941 zu einer zwangsweisen Fusion zum neuen Großverein TSV Schwaben Augsburg. Nach dem Krieg beschlossen die Turner, ihren Verein wieder selbständig weiter zu führen. 1962 zogen die Mitglieder um in die Gabelsbergerstr. 64 (neben dem Rosenaustadion), wo auf über 30.000 m² ein Sportgelände entstand: Mit eigener Halle, Gymnastikräumen, Vereinsheim, Tennisplätzen, Rasenfeldern, Skaterbahn, Beachvolleyball-Feld, Gastronomie und Kinderspielplatz. Hier ist der Verein noch heute zuhause. Ein modernes und innovatives Konzept sieht vor, verschiedenste Sport-Angebote für die ganze Familie zu bieten: Familien-, Breiten-, Fitness- und Gesundheitssport ermöglichen weitreichende Betätigungsfelder. Vor Kurzem ist noch ein Fitness- und Gesundheitstower entstanden mit mehreren Gymnastikräumen, Fitnesstudio, Kletterwand, Indoor-Cycling-Raum, PEKIP-Raum (Baby-Turnen), Sauna und Solarium. Heute zählt der Verein etwa 4.000 Mitglieder, über 70 Mitarbeiter im Fitness- und Gesundheitsbereich und über 100 Trainer im Gesamtverein. Der TVA war in seiner langjährigen Geschichte Ausrichter bedeutender Sportveranstaltungen, insbesonders von deutschen Meisterschaften im Kunstturnen, Trampolinturnen und der rhytmischen Sportgymnastik.
Besonder-heiten:Feine Ornamentik-Umrandung.
Verfügbar:Kein weiteres Stück bekannt! (R 12)
Erhaltung:Doppelblatt. Knickfalten, Einriss im rückseitigen Blatt. VF.
Zuschlag:3.300,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Atchison, Topeka & Santa Fè Railroad in Chicago
Atchison, Topeka & Santa Fè Railroad in Chicago
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
9. Januar 2020:
29. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. Februar 2020:
XXXIX. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
2. April 2020:
30. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
30. Mai 2020:
117. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
27. Juni 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere

Letzte Meldungen:
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!
10. Januar 2019:
Unsere XXXVIII. HSK-Auktion ist jetzt online! Große Auktion am 23.2.2019 im Hotel Steigenberger im Zentrum Hamburgs!
26. Februar 2018:
XXXVII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
20. Februar 2018:
XXXVII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 23. Februar 2018 - 23:59 Uhr!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de