AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:136 (Amerika)
Titel:New Orleans & Ohio Telegraph Lessees
Auflistung:200 shares à 25 $ 1.9.1858.
Ausruf:250,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.09.1858
Ausgabe-
ort:
Louisville
Abbildung:New Orleans & Ohio Telegraph Lessees
Stücknr.:174
Info:Nachdem die Telegrafen-Gesellschaften aus dem Süden der USA in große finanzielle Schwierigkeiten gerieten, schlossen sich die People's Line und die New Orleans & Ohio Telegraph Co. 1853 zusammen und wurden - auf betreiben von Dr. Norvin Green - als New Orleans & Ohio Telegraph Lessees reorganisiert. Indem sie für ihre Telegrafenmasten die vorhanden Eisenbahnstrecken nutzten, mauserte sich die Gesellschaft zu einem erfolgreichen, konkurrenzlosen Unternehmen im Süden. Aus ihr ging später die South-Western Telegraph hervor.
Besonder-heiten:Original unterschrieben von Norvin Green als president. Green (1818-1893) wurde später president der Western Union Telegraph. Er stammte aus einer Farmer Familie und fuhr nach dem Bankrott seines Vaters mit einem Boot den Ohio und Mississippi rauf und runter, um Waren an die Holzfäller zu verkaufen. Später arbeitete er in einem Sägewerk und verdiente sich das Geld für ein Medizinstudium, das er 1840 abschloss. Nach einem Ausflug in die Medizin und Politik wandte er sich 1853 einer business career zu. Zunächst arbeitete er bei der New Orleans & Ohio Co., später wurde er president bei der Southwestern Telegraph Co. Aber seine Ambitionen gingen weiter: er war der erste mit der Idee eines nationalen Zusammenschlusses von Telegrafen-Unternehmen. 1857 initiierte er die Zusammenarbeit der 6 führenden Telegrafen-Linien der USA. Die Bemühungen endeten in der Gründung der North American Telegraph Co. 1866 schaffte er es, alle Verbindungen in den USA in der Western Union Telegraph Co. zu vereinigen. In letzterer wirkte Green zunächst als Vizepräsident, 1878 wurde er president und übte diese Funktion bis zu seinem Tod aus. Sehr dekorativ.
Erhaltung:VF-F.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Deutsche Basalt-AG
Deutsche Basalt-AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
7. November 2019:
28. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
9. Januar 2020:
29. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. Februar 2020:
XXXIX. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
2. April 2020:
30. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
30. Mai 2020:
117. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere

Letzte Meldungen:
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!
10. Januar 2019:
Unsere XXXVIII. HSK-Auktion ist jetzt online! Große Auktion am 23.2.2019 im Hotel Steigenberger im Zentrum Hamburgs!
26. Februar 2018:
XXXVII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
20. Februar 2018:
XXXVII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 23. Februar 2018 - 23:59 Uhr!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de