AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1553 (Deutschland)
Titel:Tennessee-Colonisation-Company
Auflistung:Aktie 1.000 Franken 1.7.1844. Gründeraktie (Auflage nur 250 Stück).
Ausruf:2.800,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.07.1844
Ausgabe-
ort:
Mainz
Abbildung:Tennessee-Colonisation-Company
Stücknr.:132
Info:Konstituiert zu Cöln an Rhein am 24.6.1844 unter Beteiligung der Mainzer Auswandereragentur Strecker, Klein & Stöck mit Büros in Kreuznach, Bingen und Antwerpen. Die Gesellschaft erwarb im Staat Tennessee 180.000 acres Land im Bezirk Morgan und errichtete dort am Fuße der Lone Mountain-Berge eine deutsche Kolonie mit dem Namen Wartburg. Vor allem Auswanderer aus Sachsen und Thüringen ließen sich hier nieder. Heute ist Wartburg (rd. 100 Meilen östlich von Nashville) die Hauptstadt des Morgan County.
Besonder-heiten:Herrliche Vignette voller Symbolik mit Darstellung der Neuen Welt als Paradies auf Erden. Zweisprachig deutsch/französisch, Originalunterschriften.
Verfügbar:Seit vielen Jahren waren zunächst nur vier Stücke bekannt, nur zwei weitere Aktien wurden 2002 im Archiv einer Südstaaten-Universität gefunden.
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:3.300,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Freie und Hansestadt Hamburg
Freie und Hansestadt Hamburg
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
1. Juli 2021:
35. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. August 2021:
27. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
31. Mai 2021:
XL. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
1. Mai 2021:
XL. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 29. Mai 2021 an unserem Firmensitz!
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de