AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1229 (Deutsche Amerika-Auswanderer-Sammlung)
Titel:New Yorker Zeitung Publishing and Printing Co. (überstempelt: German Herold Publishing Co. of New York City, Inc.)
Auflistung:125 shares à 100 $ 16.8.1939 (entsprach 1/6 des gesamten Kapitals), ausgestellt auf Oswald F. Schuette, Substitute Trustee, under the Will of William Mayer, deceased. Col. William Mayer war Gründer und Herausgeber “Allgemeine Zeitung”, die er 1871 mit dem “New Yorker Journal” von Charles Berthold Wolffram zur “New Yorker Zeitung” verschmolz. Oswald F. Schuette, ein bekannter, erfolgreicher und weltgereister Journalist, kam 1935 zum German Herold, dem er bis 1953 als Mitherausgeber und Vice President treu blieb.
Ausruf:250,00 EUR
Ausgabe-
datum:
16.08.1939
Ausgabe-
ort:
New York
Abbildung:New Yorker Zeitung Publishing and Printing Co. (überstempelt: German Herold Publishing Co. of New York City, Inc.)
Stücknr.:27
Info:Charles Berthold Wolffram, geboren 1847 in Pommern, wanderte mit nur 14 Jahren in die USA aus und arbeitete zunächst beim “Philadelphia Demokrat”. Schon mit 16 ging er nach Virginia und gründete dort seine eigene Zeitung, die “Virginia Staats Gazette”, die die Interessen der Deutschen im Staat Virginia vertrat. 1871 beteiligte sich Wolffram am “New Yorker Journal” und verschmolz dieses mit der “Allgemeine Zeitung” (Herausgeber: Col. William Mayer) zur neuen “New Yorker Zeitung”. 1880 gründete er den “New Yorker Herold”, die erste deutschsprachige Nachmittagszeitung in New York City. Die Firma wurde entsprechend in “German Herold” umbenannt, und in den 1890er Jahren entstand an der North William Street 22-24 das “German Herold Building”. Bis zum Ausbruch des 1. Weltkrieges spielte Wolffram eine wichtige Rolle in der “German-American Peace Society”, die sich um eine engere Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den USA bemühte. Höhepunkt war 1911 eine Deutschland-Reise gemeinsam mit dem Kongressabgeordneten Bartholdt, bei der beide von Kaiser Wilhelm empfangen wurden und ihm eine Replik der Baron-von-Steuben-Statue in Washington übergaben. Wolffram starb 1916. Tendenzen in den USA gegen Ende des 1. Weltkrieges, alle deutschsprachigen Publikationen zu verbieten, setzten sich nicht durch: Der “German Herold”, mittlerweile noch vor der “Staatszeitung” (mit der er 1920 fusionierte) die größte deutschsprachige Publikation in New York City und später in “New Yorker Herold” umbenannt, erscheint noch heute - seit 1991 als “New Yorker Staats-Zeitung” - wöchentlich als führende deutschsprachige Zeitung in den USA.
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Gulf, Florida & Alabama Railway
Gulf, Florida & Alabama Railway
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
31. Mai 2021:
XL. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
1. Mai 2021:
XL. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 29. Mai 2021 an unserem Firmensitz!
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de