AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste



  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XLI

  HSK-Auktion XL

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:512 (Bremen/Niedersachsen)
Titel:Christian Ludwig Herzog zu Braunschweig und Lüneburg
Auflistung:Obl. 3.000 Reichthaler am Tage Martini Epilogi des 1663. Jahres.
Ausruf:1.800,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.01.1663
Abbildung:Christian Ludwig Herzog zu Braunschweig und Lüneburg
Info:Um Geld zur Deckung der Bedürfnisse des Heeres und des Hofes zu bekommen, wurden Kontributionen, zwangsweise außerordentliche Auflagen in Geld, erhoben. Zwangsanleihen erhob auch Christian Ludwig, ein Herzog des Hauses Braunschweig-Wolfenbüttel. "Von Gottes Gnaden Wir Christian Ludwig Herzog zu Braunschweig und Lüneburg für Uns, unsere Erben und Nachkommen an der Regirung gegen Männiglichen hiermit thun kund und bekenne, daß Uns der Edler Vester Unser Geheimter ... und lieber Betreuer Bodo von Stadebeck ... des Schatzes... unseres Fürstenthums Lüneburg, Drey Tausend Reichsthaler in Spezie, Stück für Stück vorgesetzt und Wir von ihm durch unseren itzigen Schatz Einnehmer und lieben Betreuer, Bürgermeister Johan Erlebrecht empfangen, und wiederum zu des Schatzes Nutzen ... anwenden lassen..." Handschriftlich geschriebenes, großformatiges Pergament. Mit Originalunterschrift Christian Ludwig, Transskript anbei.
Erhaltung:Schnittentwertet. VF.
Zuschlag:1.800,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
priv. Bürgerschützenkorps Altenburg
priv. Bürgerschützenkorps Altenburg
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
1. Juni 2024:
XLIII. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
4. Juli 2024:
47. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
5. Oktober 2024:
126. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2024:
48. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
5. Juni 2023:
XLII. HSK-Auktion - Ergebnisse jetzt online!
30. Mai 2023:
XLII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 2. Juni 2023 - 23:59 Uhr!
25. April 2023:
XLII. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 3. Juni 2023 an unserem Firmensitz!
30. Mai 2022:
XLI. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
24. Mai 2022:
XLI. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 27. Mai 2022 - 23:59 Uhr!

© 2024 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de