AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXIX

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:284 (Europa)
Titel:City of Kioto
Auflistung:5 % Bond 500 F 31.12.1909 (Blankette). Anleihe von 45 Mio. F für die städtischen Werke von Kioto, platziert in Paris, London, Berlin, Brüssel und Genf.
Ausruf:600,00 EUR
Ausgabe-
datum:
31.12.1909
Abbildung:City of Kioto
Info:Kioto (1,4 Mio. Einwohner) ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz auf der Insel Honschu und die einzige Millionenstadt Japans ohne Hafen. Das alte kulturrelle und religiöse Zentrum Japans (794-1868 war Kioto Hauptstadt und ist noch heute Krönungsstadt des Tenno) wurde Ende des 8. Jahrhunderts von Tenno Kwammu als Heian-Kio (Hauptstadt des Friedens und der Ruhe) nach chinesischem Grundriss am Westfluss des Klosterbergs Hieisan erbaut. Viele Tempel und Schinto-Schreine mit Werken chinesischer und japanischer Malerei und Plastik, Paläste mit bedeutenden Landschaftsgärten und Museen locken jährlich über 10 Mio. Besucher in die Stadt. Zuletzt durch das dann von Präsident Bush blockierte “Kioto-Protokoll” als Symbol weltweiter Umweltschutz-Bemühungen bekannt geworden.
Besonder-heiten:Zweisprachig englisch/französisch. Herrliches Großformat, äußerst dekorative Umrandung mit vielen großen Vignetten der Stadt und Fabelwesen.
Verfügbar:Rarität, nur 5 Stücke wurden im Jahr 2001 gefunden (eines davon auf der 63. FHW-Auktion mit 800 € zugeschlagen). Hier bieten wir das allerletzte noch nicht in Samlerhand befindliche Stück an.
Erhaltung:EF-.
Zuschlag:600,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Stadt Salzungen in Thüringen
Stadt Salzungen in Thüringen
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
28. August 2021:
27. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
31. Mai 2021:
XL. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
1. Mai 2021:
XL. HSK-Auktion jetzt Online! Auktion am 29. Mai 2021 an unserem Firmensitz!
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de