AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVIII

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:964 (Deutschland)
Titel:Stadt Cöln
Auflistung:4 % Schuldv. 1.000 Mark 1.7.1906.
Ausruf:150,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.07.1906
Abbildung:Stadt Cöln
Stücknr.:18585
Info:Der Kölner Raum ist seit der Altsteinzeit besiedelt, ca. 50 v. Chr. erfolgte im heutigen Stadtgebiet eine Ansiedlung der Römer, 50 n.Chr. erhielt die Siedlung italienisches Stadtrecht und zu Ehren der Kaiserin Agrippina den Namen Colonia Claudia Ara Agrippinensis, später kurz Colonia.
Besonder-heiten:Begeben zwecks Beschaffung der Mittel zur Herstellung von Hafenanlagen, zu Neubauten für die Handelshochschule, die zweite höhere Mädchenschule und das Realgymnasium, zur Errichtung eines Gebäudes für die Meisterkurse, verbunden mit dem Bau einer Gewerbehalle sowie einer Kunstgewerbeschule, zum Durchbruch der Schildergasse nach dem Heumarkt, zur Neuanlage und zum Umbau von Kleinbahnen, zur Erweiterung der städtischen Gas-, Elektrizitäts- und Wasserwerke, zur Beschaffung eines Bauplatzes für den Neubau des ethnographischen Rautenstrauch-Joest-Museums und zur inneren Einrichtung des Museums etc.
Verfügbar:Äußerst selten. Nur ein Stück wurde vor knapp drei Jahren gefunden.
Erhaltung:Doppelblatt, mit Kupons. VF.
Zuschlag:155,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Welsh Patagonian Gold Fields Syndicate Ltd.
Welsh Patagonian Gold Fields Syndicate Ltd.
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
20. Februar 2021:
119. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
1. April 2021:
34. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
29. Mai 2021:
XL. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
1. Juli 2021:
35. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. August 2021:
27. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere

Letzte Meldungen:
25. Februar 2020:
XXXIX. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
18. Februar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 21. Februar 2020 - 23:59 Uhr!
9. Januar 2020:
XXXIX. HSK-Auktion mit 1566 Losen jetzt online! Auktion am 22. Februar 2020 im Elysee Hamburg!
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!

© 2021 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de