NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Consignor Contract

  Newsletter


  CURRENT AUCTION

  Browse catalog
  After sales/Results


  Catalog eBook


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS CATALOGS

  Browse catalog XXXVII

  Browse catalog XXXVI

  Browse catalog XXXV

  Browse catalog XXXIV

  Browse catalog XXXIII

  Browse catalog XXXII

  Browse catalog XXXI

  Browse catalog XXX

  Browse catalog XXIX

  Browse catalog XXVIII

  Browse catalog XXVII

  Browse catalog XXVI

  Browse catalog XXV

  Browse catalog XXIV

  Browse catalog XXIII

  Browse catalog XXII

  Browse catalog XXI

  Browse catalog XX

  Browse catalog XIX

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:976 (Germany till 1945)
Title:Rheinischer Actien-Verein für Weinbau und Weinhandel Dilthey, Sahl & Co.
Details:Actie 1.000 Mark April 1889. Obgleich erst Jahre später ausgefertigt ist dies die Gründeremission (Auflage NUR 59 STÜCK, R 7).
Starting
price:
300,00 EUR
Issuing-
date:
01.04.1889
Issuing-
place:
Rüdesheim
Picture:Rheinischer Actien-Verein für Weinbau und Weinhandel Dilthey, Sahl & Co.
Number:40
Info:Gründung 1867. Zu den Gründern der Gesellschaft gehörte Theodor Dilthey (1825-1892), Diplomat und 1. Präsident der Wiesbadener Handelskammer. Er war übrigens auch eine treibende Kraft beim Bau des Niederwald-Denkmals. Später hatte die Gesellschaft großartige Erfolge und stieg zum Hoflieferanten des österreichen Kaisers und des russischen Zaren auf. Nach dem Tod des Mitgründers Dilthey 1893 Umwandlung in die „Dilthey, Sahl & Co. GmbH“, die die 1867 begebene Anleihe bis zur 1907 erfolgten erneuten Umwandlung in eine oHG weiter bediente. Die oHG-Umwandlung erfolgte anläßlich des Verkaufs der Firma an die Geisenheimer Sektkellerei Hoehl, die vor allem an dem umfangreichen Exportgeschäft mit Russland interessiert war.
Specials:Ausgestellt auf die Bank für Handel & Industrie in Darmstadt, die spätere berühmt-berüchtigte DANAT-Bank. Original unterschrieben von Theodor Dilthey (1825-1892), Diplomat und 1. Präsident der Wiesbadener Handelskammer. Er war übrigens auch eine treibende Kraft beim Bau des Niederwald-Denkmals. Ausgesprochen dekorativ, tanzende und weintrinkende Putti im Unterdruck.
Availability:R 7
Condition:VF+.
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Haunstetter Spinnerei & Weberei
Haunstetter Spinnerei & Weberei
Show Share
Show Auction
Order catalog

Next auctions:
June, 29 2019:
25th General meeting AG für Historische Wertpapiere
August, 1 2019:
27. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
September, 28 2019:
116. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 7 2019:
28. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
February, 25 2019:
XXXVIII. HSK-Auction - results now online!
February, 19 2019:
XXXVIII. HSK - Auction for stocks and bonds - Only 4 days left for online bidding!
January, 10 2019:
XXXVIII. HSK-Auction on Febr. 23, 2019 // 1291 lots - starting price over 320,000 Euro // Catalog already online!
February, 26 2018:
XXXVII. HSK-Auction - results now online!
February, 20 2018:
XXXVII. HSK-Auction - Only 3 days left for online bidding!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Imprint | Data Protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de