AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:540 (Bremen/Niedersachsen)
Titel:Anthon des Heyl. Römischen Reichs Graf, Freyherr zu Aldenburg
Auflistung:Obl. 3.000 Reichsthaler 7.6.1733 (R 10).
Ausruf:250,00 EUR
Ausgabe-
datum:
07.06.1733
Ausgabe-
ort:
Varel i.O.
Abbildung:Anthon des Heyl. Römischen Reichs Graf, Freyherr zu Aldenburg
Info:Durch diese Anleihe ist der Beginn der Eindeichung von 700 Jück Groden Landes im Amt Varel zeitnah belegt. Graf Anthon leiht sich für den Deichbau 3.000 Taler in Hamburg.
Besonder-heiten:Ich Anthon des Heyl. Römischen Reichs Graf, Freyherr zu Aldenburg Edler Herr zu Varell, Kniephausen und Doorwerth, Ritter des Elephanten Ordens und Ihrer Königl. Maystt. zu Dennemarck-Norwegen Erster Cammerherr Und bekenne hiermit für mich und meine Erben das des unter Gottes Seegen in diesem Jahre zu bedeichen angefangenen Groden Landes im Ambte Varel, ungefehr 700 Jück groß, mir die hochedlen Herren Lahtrops in Hamburg, Gebrüder, heute unter dem gesetzten Dato mein geziemendes ansuchen baar vorgestreckt und angeliehen haben die Summe von Drey Tausend Reichsthalern... Zeitgleiche Cammercopie für die Akten der gräfl. Cammer.
Verfügbar:Seltenes und interessantes Dokument. 4 seitig. (R 10)
Erhaltung:VF.
Zuschlag:320,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Stahlwerke Bochum AG (Druck in grün)
Stahlwerke Bochum AG (Druck in grün)
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
28. September 2019:
116. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2019:
28. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
9. Januar 2020:
29. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. Februar 2020:
XXXIX. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
2. April 2020:
30. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!
10. Januar 2019:
Unsere XXXVIII. HSK-Auktion ist jetzt online! Große Auktion am 23.2.2019 im Hotel Steigenberger im Zentrum Hamburgs!
26. Februar 2018:
XXXVII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
20. Februar 2018:
XXXVII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 23. Februar 2018 - 23:59 Uhr!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de